• IT-Transformation für die Ausführung von Oracle im digitalen Zeitalter

      Investieren Sie in Lösungen, die speziell auf Oracle-Datenbanken für die heutigen Unternehmen ausgelegt sind und große Datenmengen verarbeiten, die für Geschäftsabläufe und geschäftliche Einblicke absolut wichtig sind.

    • Unterstützung der Datenbank von Oracle

    • Mit Dell EMC Ready Solutions für Oracle investieren Sie in zukunftsfähige IT-Lösungen, die für die Unterstützung der Oracle Autonomous Database für OLTP, Data Warehouse und Business Intelligence konzipiert sind.

    • Lösung Ausgangssituation Vorteile Kernkomponenten

      Konsolidierung gemischter Workloads

      Lösungsüberblick lesen

      • Zunahme von Datenbanken und Servern
      • Kosten und Komplexität der Ausführung von Oracle in IT-Silos
      • Lange Wartungs- und Upgradezyklen für Oracle
      • Kosten für den Schutz großer Anzahl von Datenbankkopien in großen Umgebungen
      • Reduzierung der Gesamtbetriebskosten durch Konsolidierung gemischter Datenbanken in moderner IT
      • Performance ganz nach Bedarf für virtuelle Oracle-Systeme
      • Gesteigerte Produktivität durch Automatisierung manueller repetitiver Prozesse
      • Schutz  und Verfügbarkeit für immer verfügbare erfolgskritische Workloads im digitalen Zeitalter
      • Vereinfachung und Kosteneinsparung durch nativ integrierte Data Protection für Oracle, SQL und SAP

      Referenzarchitektur

      • Modularer PowerEdge-Server
      • PowerMax-Speicher
      • Data Domain DD Boost für Unternehmensanwendungen
      • Data Domain-Speicher

       

      Hyperkonvergente Infrastruktur

      • VxRail
      • VxFlex

       

      Konvergente Infrastruktur

      • VxBlock 1000

      Integrierte Verwaltung von Kopien

      Datenblatt lesen

      • Kosten und Komplexität, die aus der Ausführung von Oracle- und Nicht-Oracle-Workloads in IT-Silos resultiert
      • Lange Wartungs- und Upgradezyklen für Anwendungs-Workloads
      • Kosten für den Schutz großer Anzahl von Oracle-Datenbankkopien in großen Umgebungen
      • Entlastung von DBAs und Administratoren, die sich statt auf repetitive manuelle Prozesse auf höherwertige Arbeiten konzentrieren können
      • Höhere Produktivität, da mehr Kopien kostengünstiger bereitgestellt werden
      • Vollständige Kopien mit der Performance von Oracle-Produktionsinstanzen
      • Anwendungskonsistente Kopien

      Kopierdatenmanagement

      • AppSync

       

      Speicherplattformen

      • PowerMax
      • XtremIO
      • Unity XT
      • SC Serie

       

      Migrationen von Oracle-Datenbanken

      Referenzarchitektur abrufen

      Die heutigen Datenbanken stehen vor vielen Herausforderungen, darunter:

       

      • Performancestabilisierung
      • Datenkonsolidierung
      • Schnelle Erstellung von Produktionskopien
      • Infrastrukturkosten und andere Faktoren, die sich auf Gesamtbetriebskosten auswirken

       

      Höhere Komplexität, da die IT vor der Herausforderung steht, Oracle-Datenbanken auf die neuesten Versionen zu aktualisieren

       

      Weniger komplexe, zeitaufwändige Aufgaben für die Planung einer Infrastruktur, die Oracle-Upgrades unterstützt

       

      Demonstrierte Tests:

      • Erhebliche Einsparungen im Hinblick auf Datenkomprimierung/-speicher
      • Unterstützung für vereinfachte Upgrades von Oracle
      • Konsistente Datenbankperformance 

      Referenzarchitektur

       

      Software

      • Oracle 12c und 18c
      • VMware ESXi
      • Red Hat

       

      Infrastruktur

      • PowerEdge-Rack-Server
      • Netzwerk
      • Unity AF-Speicher

       

      Oracle-Datenbanken in Containern

      Lösungsübersicht lesen

      • Probleme bei der Verwaltung und Sicherstellung der Code- und Datenkonsistenz zwischen der Datenbank und der Anwendung
      • Unterbrechungen des flexiblen Entwicklungsprozesses, da Entwickler auf die Erstellung von Kopien warten müssen
      • Bedenken im Hinblick auf mangelnde Unterstützung für die persistente Speicherung von Datenbankdateien, die von temporären Containerdateien getrennt sind
      • Schnelle und einfache konsistente Bereitstellung von Anwendungen und Datenbanken in mehreren Umgebungen
      • Bereitstellung von sicheren isolierten Entwicklungs- und Testumgebungen innerhalb von Sekunden
      • Erstellung eines persistenten Speichers für Stateful-Anwendungen
      • Einfache Bereitstellung, Verwaltung und Orchestrierung des Containerspeichers
      • Einfacheres Patching und einfachere Upgrades von Oracle-Datenbankanwendungen
      • Mehr Zeit für die Entwicklung neuer Anwendungen und wettbewerbsfähiger Geschäftsservices

      Referenzarchitektur

      • Modularer PowerEdge-Server
      • PowerMax-Speicher

       

      Hyperkonvergente Infrastruktur

      • Integriertes VxFlex-Rack
      • VxFlex Appliance
      • VxFlex Ready Node
    • Ressourcen zu Ready Solutions für Oracle

    Kundenberichte

    •  

      Sicherer Zugang zum Geld

      Security Service Federal Credit Union erzielt mit Integrated Data Protection Appliance von Dell EMC kontinuierlichen Kontozugang, 100 Prozent schnellere Backups unterschiedlicher Datenbanken und eine Deduplizierung von 60:1.

    •  

      Gewährleistung der benötigten Patientenversorgung

      Scripps Health bietet Ärzten und Mitarbeitern einsatzbereiten Zugang zu den für die Patientenversorgung erforderlichen Informationen.

    Lösungsüberblick

    •  

      Lösungsübersicht über Ready Solutions für Oracle

      Schutz für die Verfügbarkeit von erfolgskritischen Oracle-Workloads mit einer speziell entwickelten Lösung, die Kosten reduziert und die Produktivität steigert.

    •  

      Technisches Datenblatt zu Ready Solutions für Oracle

      Dell EMC Ready Solutions für Oracle verfügen über eine Vielzahl von Größen, Konfigurationen und Bereitstellungsoptionen, damit Sie Ihren Anforderungen in Bezug auf die Größe der Datenbank, die Anzahl der Nutzer und den Anwendungsfall gerecht werden.

    •  

      Konsolidieren und Vereinfachen gemischter Datenbank-Workloads mit Dell EMC

      Mit Dell EMC Lösungen für Business-Anwendungen können Sie gemischte Datenbank-Workloads in weniger Servern und Speicher konsolidieren, um Kosteneinsparungen zu erzielen und die Rentabilität der zugrunde liegenden Infrastrukturinvestitionen maximieren.

    •  

      Oracle in Containern – Lösungsübersicht

      Dell EMC Lösungen für Oracle-Datenbanken in Containern ermöglichen eine einfache Automatisierung und Bereitstellung von Oracle-Test- und Entwicklungsumgebungen.

    Analystenberichte

    •  

      Wahrung der Nutzerreaktionszeit bei gleichzeitiger Sicherstellung der Datenverfügbarkeit

      Bericht von Principled Technologies: Praxistest  mit realen Ergebnissen.

    •  

      Schutz für Oracle-Datenbanken

      In diesem Bericht werden die praktischen Tests und Validierungen der Dell EMC ProtectPoint-Technologie für XtremIO mit Dell EMC Data Domain für den Datenschutzspeicher dokumentiert.

    Technische Ressourcen

    •  

      Dell EMC Ready Solutions für Oracle: Design für Dell EMC Unity All Flash Unified Storage

      In diesem Referenzarchitekturhandbuch wird gezeigt, dass Kunden eine Migration von Oracle Database 12c zu Oracle Database 18c durchführen können, die auf dem Dell EMC Unity 650F All-Flash-Speicherarray ausgeführt wird, ohne dass sich diese auf die Performance von Produktions-Workloads auswirkt.

    •  

      Dell EMC Ready Solution für Oracle mit XtremIO X2 und Data Domain

      In diesem Bereitstellungshandbuch werden das Design und die Bereitstellung der gemischten Oracle-Datenbankumgebungen beschrieben, die in den Dell EMC Ready Solutions für Oracle unter Verwendung von Dell EMC XtremIO X2 und Data Domain für Data Protection getestet werden.

    •  

      Oracle-Datenbank mit Dell EMC PowerMax

      In diesem Whitepaper werden die Vorteile und Best Practices für die Bereitstellung von Oracle-Datenbanken auf PowerMax-Speichersystemen erläutert und veranschaulicht.

    •  

      Konsolidieren und Vereinfachen gemischter Datenbank-Workloads mit Dell EMC

      In diesem Referenzarchitekturhandbuch werden das Design und die Test  für gemischte SQL Server- und Oracle-Datenbank-Workloads auf modularem Dell EMC PowerEdge MX-Server, PowerMax 2000-Speicherarray und Data Domain DD99330 beschrieben.

    •  

      AppSync-Integration mit Oracle-Datenbankserver

      In diesem Whitepaper wird ausführlich die Integration von DellEMC AppSync mit Oracle-Datenbankserver beschrieben.


    • Verwandte Angebote

    • Server

      PowerEdge

      Dell PowerEdge-Server bieten eine bisher unerreichte Leistung für Oracle-Bereitstellungen und Bausteine, die für das Starten, Skalieren oder Konsolidieren von Oracle-Bereitstellungen entwickelt wurden.

    • Speicher

      PowerMax

      Dell EMC Speicherlösungen bieten beispiellose Leistung und Skalierbarkeit für die Konsolidierung, Automatisierung und intelligente Vorgänge der Oracle-Bereitstellungen, um maximalen Nutzen aus Oracle-Daten zu ziehen.

    • Konvergente Infrastruktur

      VxBlock 1000

      Erreichen Sie größere geschäftliche Flexibilität, verbesserte Effizienz des Rechenzentrums und vereinfachte Betriebsabläufe für Oracle mit der vollständig integrierten Rechen-, Netzwerk-, Speicher- und Data-Protection-Lösung. 

    • Hyperkonvergente Infrastruktur

      VxFlex

      Nutzen Sie die betrieblichen Vorteile einer hyperkonvergenten Infrastruktur zur Unterstützung Ihrer entscheidungskritischen Oracle-Umgebungen, für die die Performance eine große Rolle spielt.

    • Data Domain

      Data Protection

      Data Domain

      Dell EMC Data-Protection-Software bietet leistungsfähige Data Protection für Ihre Oracle-Umgebungen und ermöglicht so DBA-Selfservice.

    • Open Networking

      Netzwerk

      offene Netzwerklösungen

      Modernisieren Sie Ihr Rechenzentrum mit einem Open Networking-Ansatz und unterstützen Sie die Anforderungen Ihrer Oracle-Workloads.