• Dell EMC PowerEdge für Hybrid-Cloud-IT-Umgebungen

    Skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren‎
    • Schnellere Umstellung auf die Hybrid Cloud

      9 von 10 Cloud-Strategien umfassen lokale Rechenzentren.1 Das Zugtier Ihrer lokalen Infrastruktur ist der Server. In unserem PowerEdge-Portfolio finden Sie Cloud-fähige Rack-, Tower- und modulare Server, die zur Modernisierung Ihres Unternehmens konzipiert wurden.

    • Optimierung Ihrer Hybrid-Cloud-Strategie mit einer Basis aus Vor-Ort-Lösungen, die Folgendes umfasst:

      • Cloud-fähige PowerEdge-Server
      • Ready Node-Plattformen
      • Lebenszyklusmanagement
      • Ready Solutions für HPC und KI
    • Cloud-fähige Server: der Ausgangspunkt für eine konsistente Infrastruktur

    • Die Transformation Ihres Unternehmens erfordert eine konsistente Infrastruktur vom Rechenzentrum bis hin zur Cloud. Eine Hybrid-Cloud-Infrastruktur ermöglicht es Ihnen, strategisch auszuwählen, wo Ihre Workloads ausgeführt werden sollen, während eine Vor-Ort-Lösung Ihnen dabei hilft, spezifische Workload-Anforderungen zu erfüllen und die Kontrolle über Ihre Infrastruktur zu behalten. Mit Cloud-fähigen PowerEdge-Servern wird Datenmobilität und die konsistente Ausführung kritischer Workloads in Ihrem Vor-Ort-, Hybrid-Cloud- oder Multi-Cloud-Modell sichergestellt.

    • Unsere Partner, mit denen wir zusammenarbeiten

    • VMware Cloud Foundation

      VMware Cloud Foundation bündelt VMware vSphere (Computervirtualisierung), VMware NSX (Netzwerkvirtualisierung) und die VMware vRealize Suite (Cloud-Management und -Monitoring) auf einer einzigen Unified-Plattform, die alle Anwendungen unterstützt und eine flexible Kontrolle ermöglicht.

    • Microsoft Azure Stack HCI

      Der Azure-Cloud-Service vereint Public und Private Cloud, einschließlich der globalen Microsoft Windows-basierten Rechenzentren. Dank Unterstützung für Windows 2019, Hyper-V-Virtualisierung, Direkte Speicherplätze und andere Integrationen können Unternehmen ihre Infrastruktur flexibel um Cloud-Funktionen ergänzen.

    • Red Hat OpenStack

      Die OpenStack-Cloud-Infrastruktur ermöglicht mit ihrem offenen Ansatz eine vollständig anpassbare Erfahrung mit vollständiger Hybrid-Cloud- und Containerunterstützung. Das OpenStack-Bereitstellungsmodell umfasst alle nötigen Komponenten, um Sie bei der Bereitstellung und Beschleunigung Ihrer Bereitstellungen zu unterstützen, sodass optimale Geschäftsergebnisse erzielt werden können.

    • Verwandte Angebote

    • Dell EMC ProSupport

      Beschleunigen Sie Ihre IT-Transformation und den Wandel der Arbeitsweise mit fachkundigem Support und vorausschauenden, datengestützten Technologien.

    • Dell Technologies Cloud

      Verbessern Sie die Cloud-Erfahrung mit einem konsistenten Betriebsmodell auf Basis einer Reihe leistungsstarker Cloud-Lösungen, die das Know-how von VMware und Dell Technologies kombinieren.

    • Dell EMC PowerEdge und VMware

      Vereinfachung Ihrer IT mit Lösungen für VMware Hybrid Cloud

    • 1 ESG Research Hybrid Cloud Tipping Point, Juni 2018.

      2 Nach Umsatzanteil im Serversegment, Quelle: IDC Quarterly Server Tracker, Q1 2019.

      * Quelle: IDC Quarterly Server Tracker, Q3 2019 – https://www.idc.com/getdoc.jsp?containerId=prUS45692819

      3 Private Cloud im Vergleich zu Public Cloud: Einsparungen von bis zu 106.000 USD über drei Jahre* (Behauptungen in E-Mail-Anhang) * Von Dell EMC in Auftrag gegebener Principled Technologies-Bericht vom Februar 2018, „Run big data analytics on a powerful on-premises Dell EMC PowerEdge FX2 solution and save money over three years“, in dem Dell EMC PowerEdge FC640-Server mit einer Amazon Web Services EC2-Konfiguration bei Ausführung von  Apache Spark in einer Private Cloud und Public Cloud verglichen wurden. Die tatsächlichen Gesamtbetriebskosten können abweichen. Vollständiger Bericht: http://facts.pt/s4696b

      Genehmigung G18000044 

      9. Februar 2018

      4 Private- und Public-Cloud-Prozesse im Vergleich: bis zu 36 % mehr Datendurchsatz pro Sekunde* * Von Dell EMC in Auftrag gegebener Principled Technologies-Bericht  vom Februar 2018, in dem die Dell EMC FX2-Lösung mit PowerEdge FC640-Servern mit (4) Amazon Web Services m4.16xlarge-Instanzen verglichen wurde. Verwendet wurde der Intel Hi-Bench-Benchmarktest und es wurde eine Kmeans-Workload ausgeführt. Die tatsächliche Leistung kann abweichen. Vollständiger Bericht: http://facts.pt/s4696b

      Genehmigung G18000044 

      9. Februar 2018

      5 Private und Public Cloud im Vergleich: über 6 Minuten schnellere Verarbeitung der gleichen Workload. Von Dell EMC in Auftrag gegebener Principled Technologies-Bericht vom Februar 2018, in dem Dell EMC PowerEdge FC640-Server mit (4) Amazon Web Services m4.16xlarge-Instanzen verglichen wurden. Verwendet wurde der Intel Hi-Bench-Benchmarktest und es wurde eine LDA-Workload ausgeführt. Vollständiger Bericht: http://facts.pt/s4696b

      Genehmigung G18000044 

      9. Februar 2018