Suche
  • SUPPORTSERVICES

    Durch KI- und Deep-Learning-gesteuerte Supportservices erreichen Sie maximale Produktivität und optimieren Ihre Technologieumgebung

    Dell EMC Lösungen mit Intel®‎
    • Dell EMC Supportservices bauen auf künstlicher Intelligenz (KI), maschinellem Lernen und Datenanalyse auf. Unsere Supportservices bieten Ihnen völlig neue Möglichkeiten zur Zeitersparnis und Erhöhung der Verfügbarkeit.

      Maximieren Sie Ihre Produktivität und Verfügbarkeit mit unserem Support-Know-how sowie unseren Einblicken und Technologien, für die wir weltweit bekannt sind.  Unsere ProSupport Suite erweitert nicht nur Ihr IT-Team, sondern ermöglicht es Ihnen, Probleme zu beheben, bevor sie Auswirkungen auf Ihr Unternehmen haben. So kommen größere Schwierigkeiten gar nicht erst auf."

    • Beschleunigen Sie Ihre IT-Transformation und den Wandel der Arbeitswelt mit fachkundigem Support und vorausschauenden, datengestützten Technologien

      Unsere ProSupport Suites und Supporttechnologien, wie SupportAssist, TechDirect und MyService360, machen aus langjährigen reaktiven, passiven und manuellen Monitoring- und Wartungsroutinen proaktive, vorausschauende und automatisierte Prozesse.  Und mithilfe verwertbarer Erkenntnisse erweitern die Dell EMC Supportservices nicht nur Ihr IT-Team, sondern ermöglichen es Ihnen auch, IT-Fragen und -Probleme schneller zu lösen.

    • ESSENZIELLE RESSOURCEN

      Wertvolle Informationen und Ressourcen speziell für Sie

    •  

      Broschüre zur ProSupport Client Suite

      Sehen Sie sich ProSupport-Pläne für PCs und Tablets an. Unterstützen Sie eine konstante, optimale Produktivität Ihrer Mitarbeiter.

    •  

      Wie hoch ist der IQ Ihrer IT?

      Bietet Ihr Technologiestack Unterstützung für zukünftige Weiterentwicklungen? Eine Bewertung nimmt nur 2 Minuten in Anspruch.

    •  

      Support- und Bereitstellungstechnologien

      Mit unseren Support- und Bereitstellungstechnologien können Sie aus Ihren Dell und Dell EMC Produkten optimalen Nutzen ziehen

  • Dell Technologies Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter.

      1. Basierend auf einer internen Analyse von Service-Tags, die von Juli 2009 bis Februar 2017 zur SC Serie durchgeführt wurde. Dabei wurde der Prozentsatz von Schweregrad-1-Fällen in Systemen mit und ohne Optimize für Speicher verglichen. Die tatsächlichen Ergebnisse können abweichen.
      2. Dell Accidental Damage Service ist nur während der Laufzeit der eingeschränkten Dell Gewährleistung für Hardware verfügbar. Dabei sind Diebstahl, Verlust und Beschädigung durch Feuer, Überschwemmung, andere Naturschäden oder vorsätzliche Beschädigungen ausgeschlossen. Unter Umständen muss der Kunde ein Gerät an Dell zurückzugeben. Pro Vertragsjahr ist maximal ein (1) qualifizierter Vorfall abgedeckt. Ausführliche Informationen finden Sie unter Dell.com/servicecontracts. HINWEIS: Die Verfügbarkeit variiert je nach Land. Weitere Informationen erhalten Kunden und Dell Channel-Partner über ihren jeweiligen Dell Vertriebsmitarbeiter.
      3. Für Produkte, die auf Linux, Windows RT, Windows 10S, Android, Ubuntu oder Chrome basieren, nicht verfügbar. SupportAssist für PCs erkennt folgende Ereignisse automatisch und benachrichtigt Dell proaktiv: Probleme mit dem Betriebssystem, Softwareupgrades, Treiberaktualisierungen und -Patches, Malware, infizierte Dateien, Ausfall von Festplatten, Akkus, Arbeitsspeicher, internen Kabeln, Temperatursensoren. Kühlkörpern, Lüftern, Solid-State-Laufwerken und Videokarten. Die Fehlererkennung mittels prädiktiver Analyse umfasst PC-Festplatten, Solid-State-Festplatten, Akkus, Wärmeabgabe und Desktoplüfter sowie Serverfestplatten, Rückwandplatinen und Expander.