• Dank der flexiblen modularen Lösungen mit Intel® Xeon® Prozessoren gehören Technologiesilos und zeitraubendes Betriebsmanagement jetzt der Vergangenheit an.

      • Das Chassis kann mit skalierbaren Compute-, Speicher- und Netzwerk-Fabric-Modulen konfiguriert werden.
      • Die einheitliche Servermanagementsoftware vereinfacht Bereitstellung und Verwaltung.
      • So senken Sie Ihre Gesamtbetriebskosten und maximieren den Lebenszeitwert Ihrer IT-Investitionen. 

    • Mit modularen Infrastrukturlösungen (MI-Lösungen) können Sie Ihre IT-Infrastruktur für herkömmliche, neue und auch zukünftige Workloads optimieren und den Weg zu einem modernen Software Defined Data Center ebnen. Erfahren Sie, wie Sie dank eines modularen Ansatzes mit modernen Geschäftsanforderungen und Workloads Schritt halten können.  

    • Modulare Infrastrukturplattformen entdecken

    • Übersicht

      •  

        Dell EMC PowerEdge MX

        Modulare, integrierte 7-HE-Lösungen: auf geringen Platzbedarf ausgelegt, mit Erweiterungsmöglichkeiten und gekennzeichnet durch einfache Bereitstellung und einfaches Management.

      •  

        Dell EMC PowerEdge FX Serie

        Hybride, rackintegrierte 2-HE-Lösung: skalierbare Leistung und Flexibilität eines Racks für anspruchsvolle Workloads.

      •  

        Dell EMC PowerEdge VRTX

        Kompakte, tower- und rackfähige integrierte Servereinzellösungen: für kleine Remotestandorte und Zweigstellen optimiert.

      •  

        Dell EMC PowerEdge C Serie

        Server-Node: dichte, beschleunigte Computing-Plattform für kognitive Workloads mit hohen Leistungsanforderungen.

    • Vergleich

      • Produkte Zweck Vorteile Anwendungsbeispiele Angebote                

        PowerEdge MX

        Erkunden

        Modulare, integrierte Lösung speziell für ein geringes Platzangebot in Enterprise-Rechenzentren, mit einfacher Bereitstellung, einfachem Management und maximaler Langlebigkeit
        • Dynamische Skalierung und Reaktion auf wechselnde geschäftliche Anforderungen

         

        • Höhere Teameffektivität und schnellere Betriebsabläufe

         

        • Schutz der IT-Infrastruktur- und Lebenszyklusinvestition
        Softwarebasierte Workloads, einschließlich SDS (Software Defined Storage) und HCI (hyperkonvergente Infrastruktur), dichter Virtualisierung und leistungsintensiver Workloads

        Details:

        MX7000-Gehäuse

        MX750c (Compute-Schlitten mit 2 Sockeln)

        MX840c (Rechnerschlitten mit 4 Sockeln)

        MX5016s (Direct-Attached-Storage-Schlitten)

        PowerEdge FX Serie

        Erkunden

        Rackbasierte Hybrid-Computing-Plattform mit dem geringen Platzbedarf und der Effizienz von Blade-Servern sowie der Einfachheit und den Kostenvorteilen rackbasierter Systeme
        • Dynamische Skalierung und Reaktion auf wechselnde geschäftliche Anforderungen

         

        • Höhere Teameffektivität und schnellere Betriebsabläufe

         

        • Schutz der IT-Infrastruktur- und Lebenszyklusinvestition
        Kernanwendungen, Virtualisierung, Business-Intelligence-Anwendungen, verteilte Umgebungen, Web-Serving und dediziertes Hosting

        Details:

        FX-Gehäuse

        Schlitten

        FC640 (2-Sockel-Server)

        FC830 (4-Sockel-Server)

        FC430 (2-Sockel-Server)

        FD332 (Direct Attached Storage)

        FN-I/O-Modul

        PowerEdge VRTX

        Erkunden

        Kompaktes Gehäuse mit Servern, Datenspeicher, Netzwerkressourcen und Managementlösung für Büros und kleine Rechenzentren oder Remoterechenzentren
        • Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur für spezifische Workload-Anforderungen mit maßgeschneiderten Rechner-, Speicher- und Netzwerkmodulen

         

        • Einfache Workload-Skalierung mit äußerst geringem Platzverbrauch und niedrigerer TCO

         

        • Standardisierter Betrieb und höhere Produktivität dank vereinfachtem Management
        Front-end-Web-Serving, Speicherung von Überwachungsaufnahmen, VDI, OLTP und kundenspezifische ROBO-Werksanwendungen

        Details:

        VRTX-Gehäuse

        M830 (4-Sockel-Server)

        M640 (2-Sockel-Server)

        PowerEdge C Serie

        Erkunden

        Server-Node: dichte, beschleunigte Computing-Plattform für kognitive Workloads mit hohen Leistungsanforderungen.
        • „Rechenzentrum im Schreibtischformat“, mit für Büros optimiertem Formfaktor und Geräuschpegel, vereinfachtem Management und Sicherheitsfunktionen
         
        • Schnelle Bereitstellung für die Konsolidierung und das Management von Geschäftsanwendungen, inklusive Erweiterungsmöglichkeiten
        Scale-out-Datenanalyseanwendungen, maschinelles Lernen und Deep Learning, technisches Computing und HPC

        Details:

        C6525
        C6520
        C6420

         

    • Bauen Sie eine IT-Infrastruktur für aktuelle und zukünftige Workloads auf.

      Legen Sie die Grundlage für die Zukunft Ihres Unternehmens: mit Rechner-, Speicher- und Netzwerkmodulen, die präzise auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und im Laufe der Zeit erweitert werden können.

    •  

      Kinetische Infrastruktur

      Der Pfad zu umfassender Zusammenstellbarkeit.

      Selbst in der heutigen Zeit umfassender Virtualisierung ist die Hälfte aller Serverressourcen nach wie vor ungenutzt. Das ist eine Menge vergeudetes Potenzial. Mit einer kinetischen Infrastruktur können Sie heute die richtige Kombination aus disaggregierten Speicher- und Rechnerressourcen schaffen und diese Flexibilität bei Bedarf auf speicherorientierte Geräte ausweiten.

    •  

      Kundenbericht: Great Little Box Company

      Das familiengeführte Fertigungsunternehmen konnte das ERP-System um 100 % verbessern, die Strom- und Kühlungskosten senken und neue IT-Ressourcen in nur 48 Stunden bereitstellen.

    • Wesentliche Ressourcen

      Weitere Informationen über modulare Infrastruktur

    •  

      Die Vorteile einer automatisierten Serverbereitstellung

      Factory Express Automation ermöglichte eine Effizienzsteigerung von 75 % und eine Verkürzung der Bereitstellungszeit von PowerEdge FX-Servern um 96 %.

    •  

      Anpassbarkeit und Flexibilität im globalen Maßstab

      Tracewell Systems bietet flexible Infrastrukturplattformen für Unternehmen, OEMs und Regierungsbehörden mit PowerEdge FX2- und PowerEdge R740-Servern.

    •  

      Big Data. großes Einsparpotenzial

      PowerEdge FX2-Lösungen mit PowerEdge FC640-Server-Nodes können nicht nur Ihren Gewinn steigern, sondern ermöglichen auch schnelle Datenanalysen zur Bewältigung moderner Herausforderungen.

    •  

      Flexible und schnelle IT-Infrastruktur

      Die skalierbare SmartFabric des PowerEdge MX ermöglicht eine schnelle und einfache Skalierung von 1 bis 10 Chassis in einer einzigen Domain.

    • Dell Technologies on Demand

      Mehr Auswahl, Flexibilität und Prognostizierbarkeit bei der Nutzung der IT-Infrastruktur

      Dell Technologies on Demand bietet das branchenweit umfassendste End-to-End-Portfolio an verbrauchsbasierten und As-a-Service-Lösungen, das sich bestens für die Art und Weise eignet, in der Vor-Ort-Infrastrukturen und -Services in einer On-Demand-Wirtschaft genutzt werden.