Suche
    • Was ist Archivierung?

    • Die Archivierung stellt einen wesentlichen Bestandteil des Datenmanagements dar und bietet eine breite Palette von Vorteilen für Kosteneinsparungen, die Optimierung der Performance und die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen. Aber was genau ist Archivierung und wie können Unternehmen mithilfe von Archivierung Informationen besser managen, wenn das Datenvolumen weiter stetig wächst?

      Es folgt eine kurze Einführung in „Was ist Archivierung?“, die Antworten auf diese Fragen gibt und in der Lösungen zur Datenarchivierung von Dell EMC für Unternehmen jeder Größe erörtert werden. 

    •  

      Backup und Wiederherstellung von Daten mit Dell EMC PowerProtect DD

      Nutzen Sie skalierbaren, schnellen und Cloud-fähigen Datenschutzspeicher für Backup, Archivierung und Disaster Recovery.

    • FAQs: Was ist Archivierung?

    • Was ist Archivierung?
      Datenarchivierung bezeichnet einen Prozess, bei dem inaktive Daten identifiziert und von aktuellen Produktionssystemen und Datenbanken in Systeme für die langfristige Speicherung verschoben werden. Bei archivierten Daten handelt es sich tendenziell um Informationen, die für die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen erforderlich sind – für Verlaufsreferenzen oder weil sie mit der Zeit analytischen Zwecken dienen.

      Worin liegt der Unterschied zwischen Archivierung und Backup?
      Bei der Durchführung eines Datenbackups werden aktuelle Daten vor Ort oder extern an einen anderen Speicherstandort kopiert. Dort kann über Backupsysteme darauf zugegriffen oder eine Wiederherstellung durchgeführt werden, wenn die ursprünglichen Daten verloren gehen, beschädigt werden oder anderweitig nicht verfügbar sind. Bei der Archivierung geht es darum, Daten zu verschieben, die nicht mehr aktiv sind, jedoch zur Freigabe von primärem Speicher und zur Verbesserung der Systemleistung in einem anderen Speichersystem aufbewahrt werden müssen.

      Was ist Ziel der Archivierung?
      Die Archivierung dient der Verhinderung, dass inaktive oder historische Daten verloren gehen oder gelöscht werden, damit diese gemäß den Bestimmungen oder unternehmensinternen Aufbewahrungsrichtlinien aufbewahrt werden und problemlos für Nutzer zugänglich sind, die darauf zugreifen müssen.

      Was ist der größte Vorteil der Archivierung?
      Zu den Vorteilen der Archivierung zählen:

      • Verbesserte Performance von Anwendungen und Systemen durch die Reduzierung der Größe von Datenbanken und Standorten für primären Speicher.
      • Geringere Speicherkosten durch das Verschieben inaktiver Daten von einem kostspieligen, leistungsfähigen primären Speicher auf einen erschwinglicheren sekundären Speicher mit niedriger Performance.
      • Weniger Zeitaufwand für das Backup von Daten aus dem primären Speicher und geringere Kosten für die -Bandbreite, die für die Datenübertragung erforderlich ist.
      • Einfachere Erfüllung der regulatorischen Rahmenbedingungen.
      • Geringere Kosten für Disaster Recovery.
      • Einfacheres Management von Anwendungen und Systemen.

      Was ist die größte Herausforderung bei der Archivierung?
      Zu den Herausforderungen bei der Archivierung zählen:

      • Wachsendes Datenvolumen. Durch das stetig wachsende Datenvolumen müssen immer mehr Daten in den sekundären Speicher verschoben werden. Dadurch wird die Komplexität der Archivierung erheblich erhöht wird.
      • Die Speicherkosten. Der Archivspeicher ist zwar kostengünstiger als der primäre Speicher, doch durch das schnelle Wachstum der Daten können die Kosten für die Archivierung von Speicher schnell außer Kontrolle geraten.
      • Zugriffsanforderungen. Selbst wenn archivierte Daten als inaktiv gelten, müssen Nutzer aus rechtlichen Gründen, aus historischen Gründen oder aus Gründen der Compliance, Recherche oder Analyse häufig auf Archive zugreifen. Archivlösungen mit einer Selfservice-Lösung können dazu beitragen, dass IT-Teams beim Management des Archivzugriffs entlastet werden.
      • Sich weiterentwickelnde Complianceanforderungen. Regulatorische Rahmenbedingungen wie die DSGVO und der PCI DSS machen eine strenge Governance bezüglich der Art und Weise erforderlich, in der die Daten genutzt und gespeichert werden. Dadurch wird das Management der Archivierung erschwert.

      Was geschieht bei der Archivierung in der Cloud?
      Bei der Cloud-Archivierung handelt es sich um den Prozess, bei dem Daten in den sekundären Speicher in der Cloud verschoben werden. Zu den möglichen Vorteilen der Cloud-Archivierung zählen geringere Kosten und einfacherer Zugriff, während mögliche Nachteile geringere Kontrolle und komplexeres Compliancemanagement umfassen.


    • Was sind Dell EMC Archivierungslösungen?

    • Als globaler Anbieter von Data-Protection- und Backuplösungen für Unternehmen bietet Dell EMC in der Dell EMC Data Protection Suite for Archive eine Best-of-Breed-Archivierungslösung . Diese Softwarelösung ermöglicht es Unternehmen, strukturierte und unstrukturierte Daten entsprechend den Unternehmensanforderungen effizient zu erfassen, zu indexieren, zu speichern, zu managen, abzurufen und zu löschen. Mit der Dell EMC Archivierungstechnologie können IT-Teams Kosten einfacher reduzieren, indem sie wertvollen primären Daten-Storage zurückgewinnen, die Server- und Anwendungsleistung durch Reduzierung der inaktiven Inhalte optimieren und Anforderungen im Hinblick auf Compliance, eDiscovery und Rechtsstreitigkeiten leichter erfüllen.

      Die Dell EMC Data Protection Suite for Archive bietet nahtlosen Zugriff auf archivierte Inhalte von E-Mails, Dateien und Microsoft SharePoint. Sie umfasst:

      • Dell EMC SourceOne Email Management for Microsoft Exchange
      • Dell EMC SourceOne Email Management for IBM Lotus Notes Domino
      • Dell EMC SourceOne for File Systems
      • Dell EMC SourceOne for Microsoft SharePoint

      Zu den weiteren Komponenten zählen:

      • Dell EMC SourceOne Discovery Manager: ein optionales Tool, das durch Bereitstellung von Zugriff über Desktopanwendungen und Webschnittstellen für die schnelle Suche nach Nachrichten und Informationen einen effizienteren eDiscovery-Prozess ermöglicht
      • Dell EMC SourceOne Email Supervisor: ein optionales Tool zur Überwachung von E-Mail-Archiven, das bei der Gewährleistung der Einhaltung von Bestimmungen und Unternehmensrichtlinien der National Association of Securities Dealers als Unterstützung dient.

      Dell EMC Data Protection Suite for Archive als ideale Lösung für Microsoft Exchange, IBM Domino (Lotus), Microsoft SharePoint und Oracle Database.


    • Welche Vorteile bietet die Archivierung mit Dell EMC?

    • Dell EMC Archivierungslösungen bieten IT-Teams folgende Optionen:

      • Verbesserung der Server- und Anwendungsleistung durch die effektive Archivierung inaktiver Inhalte.
      • Reduzierung der Speicherkosten durch Verschieben inaktiver Daten in kostengünstigere Speichermedien und Optimierung von Speicherschichten zur Maximierung der Performance.
      • Vereinfachung des Managements mit einer vereinheitlichten Plattform für die Archivierung von Daten auf lokalen Servern, in virtualisierten Umgebungen sowie in Public Clouds, Private Clouds und Hybrid Clouds.
      • Nahtlose Integration der Archivierung in eine breite Palette von Anwendungen.
      • Minimierung der Kosten für Suche und eDiscovery mithilfe von Tools, mit denen Nutzer ihren eigenen Zugriff auf archivierte Daten managen können.
      • Minimierung von Backup- und Archivierungszeitfenstern zur Reduzierung von Menge und Kosten der für die Datenübertragung erforderlichen Bandbreite sowie zur Minimierung der Auswirkungen auf die Anwendungs- und Systemleistung.
      • Mühelose und automatische Durchsetzung der Datenarchivierung und Aufbewahrungsrichtlinien zur Vereinfachung und Verbesserung der Compliance.

    • Was ist unter Archivierung in der Cloud mit Dell EMC zu verstehen?

    • Dell EMC bietet die Archivierung in der Cloud mit Dell EMC Cloud Tier. Diese Best-of-Breed-Technologie ermöglicht dank der fortschrittlichen Deduplizierungstechnologie eine kosteneffizientere Archivierung. Dabei werden nur eindeutige Daten an die Cloud gesendet und Daten für die langfristige Aufbewahrung standardmäßig in Public Clouds, Private Clouds oder Hybrid Clouds eingestuft. Cloud Tier verringert den Speicherbedarf und die Kosten für den Cloud-Speicher und die erforderliche Bandbreite für die Datenübertragung in die Cloud. Cloud Tier bietet darüber hinaus umfassenden Support für Backupanwendungen und Cloud-Anbieter und bietet eine branchenführende Lösung für AWS, Azure und Google Cloud.


    •  

      Datenbackup mit der Dell EMC Integrated Data Protection Appliance

      Dell EMC Integrated Data Protection Appliance (IDPA) bietet vollständiges Datenbackup, Replikation und Recovery in einer Lösung.

    •  

      Entdecken Sie die Dell EMC PowerProtect-Software

      Die Dell EMC PowerProtect-Software bietet Datenmanagement, Data Protection, Deduplizierung sowie Backup und Recovery per Selfservice.

    •  

      Datenreplikation und Recovery mit der Data Protection Suite

      Bei der Dell EMC Data Protection Suite handelt es sich um eine umfassende Backup- und Recovery-Lösung für Daten für Unternehmen jeder Art und Größe.