Suche
    • Verbessern Sie Ihre Disaster-Recovery-Fähigkeiten mit Dell EMC

    • Disaster Recovery ist eine geschäftskritische Funktion für Unternehmen jeder Größe. Die Fähigkeit zur Wiederaufnahme des gesamten IT-Betriebs innerhalb einer bestimmten Zeitspanne („Recovery Time Objective“ oder „RTO“) und an einem bestimmten Punkt im IT-Prozess („Recovery Point Objective“ oder „RPO“) ist unerlässlich für die Aufrechterhaltung der Business Continuity, die Vermeidung von Umsatzeinbußen und die Sicherstellung fortlaufender Produktivität.

      Disaster-Recovery-Funktionen werden immer wichtiger, da Unternehmen sich im täglichen Betrieb stärker als je zuvor auf ihre IT-Umgebung verlassen müssen. Zur Unterstützung von Disaster-Recovery-Initiativen bietet Dell EMC sichere, einfache und kostengünstige Disaster-Recovery-Lösungen für lokale und Cloud-Umgebungen mit Orchestrierung und Automatisierung von Disaster-Recovery-Tests, Failover und Failback. 

    •  

      Datenreplikation und Recovery mit der Data Protection Suite

      Die Dell EMC Data Protection Suite ist eine umfassende Datenbackup- und Recovery-Lösung für Unternehmen jeder Art und Größe.

    • Die Herausforderung: kosteneffiziente Disaster Recovery

    • In der Vergangenheit haben Unternehmen enorme Summen in Hardware und Software für Disaster-Recovery-Standorte investiert. Der ROI dieser Standorte war gering, aber es gab nur wenige Möglichkeiten zur Reduzierung der Speicher- und Hardwarekosten oder zur Minimierung der Bandbreite für Backupzeitfenster. Infolgedessen hatte Disaster Recovery oft eine geringere Priorität als andere IT-Initiativen. DR-Tests und Daten-Recovery wurden oft verzögert und waren durch manuelle Prozesse gekennzeichnet. Dadurch fehlte es vielen Unternehmen im Notfall unvermeidlich an Recovery-Lösungen zur Wiederherstellung ihrer IT-Umgebung in der Geschwindigkeit und dem Umfang, wie es für die Business Continuity erforderlich gewesen wäre.


    • Cloud-Disaster-Recovery-Lösungen von Dell EMC

    • Dell EMC, ein weltweit führender Anbieter von Data-Protection-Technologie, bietet eine Disaster-Recovery-Lösung, die die Cloud zur Reduzierung der Disaster-Recovery-Kosten bei gleichzeitiger Verbesserung von RPO und RTO nutzt.

      Dell EMC Cloud Disaster Recovery ermöglicht es Unternehmen, gesicherte VMs aus ihren lokalen Umgebungen in VMware Cloud auf AWS, AWS oder Microsoft Azure zu kopieren. Cloud Disaster Recovery erleichtert die Orchestrierung und Automatisierung von Disaster-Recovery-Tests sowie das Disaster-Recovery-Failover und -Failback von Tier-2-Workloads in die und aus der Cloud in einem Notfall.

      Für Kunden, die bereits Dell EMC Data Protection Software für Datensicherheit in der Cloud und Data Protection in der Cloud verwenden, bietet Cloud Disaster Recovery ein vertrautes Nutzererlebnis, für das keine zusätzlichen Weiterbildungen und Schulungen notwendig sind. Cloud Disaster Recovery benötigt außerdem nur minimale Cloud-Speicherplatz, da bis zu einem Failover keine und bei Test- oder Recovery-Vorgängen nur minimale zusätzliche Compute-Ressourcen erforderlich sind.

      Mit Dell EMC können Sie Produktionsumgebungen ohne die Kosten und das Management der Replikation von Workloads an einem sekundären Speicherstandort schützen.


    • Dell EMC Cyber Recovery: Schutz vor Cyberangriffen

    • Zusätzlich zur Disaster-Recovery-Technologie bietet Dell EMC eine hochmoderne Cyber-Recovery-Technologie, die Workflows durchgängig automatisiert und so kritische Daten schützt, verdächtige Aktivitäten identifiziert und die Recovery nach einem Angriff ermöglicht.

      Dell EMC Cyber Recovery kombiniert Software, Hardware und Verfahren, um Unternehmen die schnelle Recovery nach dem Angriff zu ermöglichen. Als Ergänzung zu Disaster-Recovery-Strategien kopiert Dell EMC Cyber Recovery die kritischsten Daten eines Unternehmens in einen Air-Gap-Recovery-Vault, um die Isolierung vom Netzwerk und den Bedrohungen sicherzustellen und die Recovery einer sauberen Kopie der Daten nach dem Angriff zu ermöglichen. Durch die Verwendung eines Vault-Schutzes sind die isolierten Daten außerdem vor potenziellen bösartigen internen Angriffen geschützt.

      Dell EMC Cyber Recovery umfasst außerdem:

      • planmäßige Security Analytics, um Kompromittierungsindikatoren zu ermitteln und Nutzer zu warnen. Durch die Verwendung eines adaptiven Analyse-Framework ist Cyber Recovery mit Tools, deren Analysemethoden künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen umfassen, Bedrohungen immer einen Schritt voraus.
      • Recovery und Korrektur mit vorhandenen Disaster-Recovery-Verfahren, um kritische Unternehmenssysteme wieder online zu bringen.
      • eine umfassende Methodik zum Schutz von Daten und zur Durchführung von Schadensbewertungen und Forensik zur Recovery von Systemen oder zur Korrektur und Entfernung von Malware.
      • Planungs- und Designservices (optional), mit denen Sie festlegen können, welche geschäftskritischen Systeme mit den Cyber-Recovery-Funktionen geschützt werden sollen.

    • FAQs zur Disaster Recovery

    • Was ist Disaster Recovery?

      Disaster Recovery ist die Fähigkeit, den vollständigen IT-Betrieb nach einem Notfall wie einem Stromausfall, einem Cyberangriff oder einer Naturkatastrophe wiederaufzunehmen.

      Was ist der Unterschied zwischen Disaster Recovery und Datenbackup?

      Disaster-Recovery- und Datenbackup-Vorgänge beinhalten das Erstellen von Datenkopien zum Schutz vor Datenverlust, -beschädigung, -kompromittierung oder -diebstahl. Während ein Datenbackup jedoch das Kopieren eines Teils der Daten auf einen anderen Server vor Ort oder an einem externen Standort umfassen kann, wird bei Disaster Recovery ein vollständiges Image von Festplattenlaufwerken und Servern an einen externen Standort kopiert, der von einem Notfall am primären Datenstandort nicht betroffen wäre.

      Was ist RPO bei der Disaster Recovery?

      RPO ist das Recovery Point Objective und bezeichnet das Alter der IT-Prozesse und -Daten (Zeit seit Erstellung oder Änderung), die ein Unternehmen nach einem Ausfall wiederherstellen muss. Ein niedrigeres RPO bedeutet, dass bei einem ungeplanten Ausfall weniger Transaktionen und weniger Informationen verloren gehen. Ein sehr niedriges RPO erfordert häufigere Backups, was zu höheren Kosten führt.

      Was ist RTO bei der Disaster Recovery?

      RTO steht für Recovery Time Objective, d. h. die Zeitdauer, die für die Recovery des Betriebs nach einem Ausfall benötigt wird. Ein niedriges RTO bedeutet Recovery in kürzerer Zeit, in der Regel aber zu höheren Kosten.

      Wie wird Disaster Recovery durchgeführt?

      Um Disaster Recovery zu ermöglichen, müssen Unternehmen regelmäßig Daten sichern – als Faustregel einmal alle 24 Stunden. Diese Disaster-Recovery-Backups werden auf einem außerhalb des Standorts gelagerten Festplattenlaufwerk oder Band oder im Cloud-Speicher gesichert. Bei einem Notfall wird die aktuelle Kopie der Daten vom Speicher wiederhergestellt, um die Wiederaufnahme des IT-Betriebs zu ermöglichen.

      Worin bestehen die Vorteile einer effektiven Disaster Recovery?

      Eine effektive Disaster Recovery ermöglicht Unternehmen eine schnelle Recovery nach einem Notfall mit minimalem Datenverlust. Eine gute Disaster-Recovery-Technologie sollte dazu beitragen, die Disaster-Recovery-Kosten zu reduzieren. Erreicht wird dies durch Minimieren der Menge an kopierten Daten mithilfe von Deduplizierung, durch Erhöhen der Backupgeschwindigkeit für minimale Backupzeitfenster und durch Verkürzen der erforderlichen Zeit für IT-Teams zur Konfiguration, Verwaltung und Durchführung von Disaster-Recovery-Vorgängen.

      Kann Dell EMC Cloud Disaster Recovery IBM-, Oracle-, Microsoft- und SAP-Daten und -Datenbanken schützen?

      Ja. Cloud Disaster Recovery bietet Backup- und Recovery-Funktionen für IBM, Oracle, Microsoft und SAP. 

    •  

      Datenbackup mit der Dell EMC Integrated Data Protection Appliance

      Dell EMC Integrated Data Protection Appliance (IDPA) bietet vollständiges Datenbackup, Replikation und Recovery in einer Lösung.

    •  

      Entdecken Sie Dell EMC Data Protection

      Schützen Sie den geschäftlichen Nutzen Ihrer Daten mit branchenführenden Data-Protection-Lösungen von Dell EMC.

    •  

      Backup und Wiederherstellung von Daten mit der Dell EMC PowerProtect DD Serie

      Nutzen Sie skalierbaren, schnellen und Cloud-fähigen Datenschutzspeicher für Backup, Archivierung und Disaster Recovery.