• Nutzen Sie die Möglichkeiten für das Lernen im digitalen Zeitalter

      Dell EMC Bildungsstrategen für Grund- und Sekundarschulen unterstützen Schulbezirke bei der Entwicklung von Transformationsmodellen, um für die Zukunftsfähigkeit der Schüler zu sorgen. Unsere Strategen sind frühere Lehrende, die ihren umfassenden Hintergrund für eine erfolgreiche Implementierung von Technologie- und Lerninitiativen nutzen können.

    • Expertenrat zur Transformation der Lehr- und Lernprozesse

      • Entwicklung von Lernmodellen zur Vorbereitung der Lernenden auf die Zukunft
      • Entwicklung professioneller Lernpläne zur Unterstützung der Pädagogen
      • Definition der Rolle der Technologie bei der Unterstützung des Lernprozesses
    • Dell EMC Bildungsstrategen für Grund- und Sekundarschulen

      Expertenrat für die Transformation im Bildungswesen


    •  

      Adam Garry, Director of Education Strategy

      Mit einer 15-jährigen Beratungserfahrung hilft Adam Schulen bei der Umsetzung der digitalen Transformation und der schülerorientierten Transformation der Wissensvermittlung. Er hat auf Konferenzen wie der ISTE Vorträge gehalten, Artikel zur Technologieintegration veröffentlicht und ist Mitautor von 2 Büchern: „Teaching the iGeneration“ und „Personalized Learning Through Voice and Choice“. Adam war Grundschullehrer in Florida und hat einen BA in Grundschulpädagogik, einen Master in Lehr- und Lernwissenschaften (Schwerpunkt Technologie) und ein Diplom in Erziehungswissenschaften und Supervision von der Johns Hopkins University.

    •  

      Matt Dascoli, Bildungsstratege

      Matt hilft Kunden dabei, das Lernen zu einer interaktiven, praktischen Erfahrung zu machen. Als ehemaliger Grund- und Sekundarschullehrer für Naturwissenschaften hat er einem Schulbezirk in Virginia zu einem neuen Ansatz für professionelles Lernen und zu einer Neuausrichtung der Lehr- und Lernmethoden verholfen. Darüber hinaus war er bei der Bereitstellung von Laptops für die Schüler des Bezirks federführend. Matt hat einen Masterabschluss in Erziehungswissenschaften und Supervision von der Virginia Commonwealth University.

    •  

      Lauren Hobbs, Bildungsstrategin

      Lauren ist für professionelle Lern- und Kreativitätslösungen von Dell EMC zuständig. Als ehemalige Lehrerin, Schul- und Schulbezirksleiterin hat sie mithilfe von Lehrplänen, Bewertungen und Unterrichtsmaterial Initiativen für forschendes und schülerorientiertes Lernen in einem großen Schulbezirk vorangetrieben. Lauren ist Mitautorin des Buchs „Personalized Learning Through Voice and Choice“ und von Artikeln für die Organisationen bundesstaatlicher Schulinspektionen. Lauren hat einen BA in Grundschulpädagogik und einen Master in Grundschulpädagogik und Lehrplänen von der Florida State University.

    •  

      Jeremiah Okal-Frink, PhD, Bildungsstratege

      Jeremiah ist ein erfahrener Pädagoge, Leiter, professioneller Entwickler und Technologieintegrator. Mithilfe der Technologie als Katalysator hat er Veränderungen in den Lehr- und Lernmethoden in ländlichen, vorstädtischen und städtischen Schulbezirken vorangebracht. Bei Dell EMC ist er als Bildungsstratege mit für die Integration und Erforschung von Lerninitiativen im Hinblick auf Lernräume, neue Technologien wie VR und AR, Social Media, Online- und Blended Learning sowie gleichberechtigten Zugriff für Schüler verantwortlich.

    •  

      Thomas Osmun, Bildungsstratege

      Thomas verhilft Schülern in einer zunehmend digitalen Welt zum Erfolg. Er hat als Grund- und Sekundarschullehrer, RTI-Coach, stellvertretender Leiter einer Mittelschule, Professional Learning Supervisor und Administrator von Unterrichtsprogrammen gearbeitet. Seine Schwerpunkte waren das professionelle Lernen in den Bereichen problembasiertes Lernen, Blended Learning und Implementierung einer PLC (Professional Learning Community). Tom war federführend bei der Implementierung eines LMS (Learning Management System) und zudem für Blended-Learning-Kurse und -Lehrpläne verantwortlich. Er hat einen Bachelorabschluss in Sportwissenschaften von der Florida State University und einen Masterabschluss in Bildungsmanagement von der Saint Leo University.

    •  

      Snow White, Bildungsstrategin

      Snow ist pädagogische Vordenkerin und Social-Media-Influencerin mit Fachwissen in den Bereichen professionelles Lernen und digitale Klassenräume der nächsten Generation. Sie hat ihre berufliche Laufbahn im Bildungswesen mit einem Abschluss in Applied Learning & Development von der University of Texas in Austin und einem Diplom in Grund- und Mittelschulpädagogik mit einer Spezialisierung in Sprachkommunikation begonnen. Vor ihrer Tätigkeit bei Dell EMC war Snow President/Eigentümerin von Futurekids School Technology Solutions in Texas. Von ihrer Lehrtätigkeit in zahlreichen Schulbezirken über das Verfassen von Lehrplänen bis hin zur Beratung mit Schulen auf der ganzen Welt hat Snow in den letzten 20 Jahren einen wesentlichen Beitrag zur Etablierung des schülerorientierten und personalisierten Lernens geleistet.

    •  

      Katina Papulkas, Bildungsstrategin

      Katina ist erfahrene Pädagogin mit einem Hintergrund in den Bereichen Lehre, Online-Learning, Bildungsmanagement, Bewertung und pädagogische Technologie. Katina war Grundschullehrerin und hat als für den Lehrplan Verantwortliche zahlreiche Initiativen zur effektiven Integration von Technologie in den Lehrplan vorangetrieben. Außerdem war sie im Toronto District School Board für Mittelschulen verantwortlich. Zuletzt war sie Director of Educational Partnerships bei TVO (Television Ontario), wo sie sich auf das Design und die Entwicklung digitaler Lernressourcen konzentrierte. Katina hat einen Masterabschluss in Bildung und Technologie vom Institute of Technology an der University of Ontario.

    •  

      Kelsy Quinn, Bildungsstrategin

      Kelsy engagiert sich für die Einführung des schülerorientierten Lernens und für die Verbesserung der Auswirkungen von Unterrichtstechnologie. Als ehemalige Lehrerin spielte Kelsy eine wichtige Rolle bei der Unterstützung von Lehrern bei der Nutzung von Technologie und der Neukonzeption des Unterrichts im Sinne des forschenden Lernens. Eine ebenso wichtige Rolle spielte sie bei der Bewertung und Planung von Lehrplänen, der Integration von Tools und der Implementierung von Programmen zur effektiveren Messung von Ergebnissen mit dem Ziel besserer Endergebnisse. Kelsy hat einen Bachelor of Science-Abschluss von der University of Central Arkansas und ein Diplom in Geschichte für den Grund- und Mittelschulbereich.

    •  

      JD Stumpf, Bildungsstratege

      JD konzentriert sich auf die kreative Nutzung von Technologien, um eine Leidenschaft für lebenslanges Lernen in allen Fächern zu wecken. JD war 13 Jahre lang als Lehrer für Naturwissenschaften an Mittelschulen und für Biologie und AP-Umweltwissenschaften an Oberschulen in Texas tätig. Er hat Schüler beim Lernen anhand authentischer Projekte unterstützt, bei denen die Schüler sich auf unterschiedliche Weise auszeichnen konnten. Nach seiner Lehrtätigkeit leitete JD ein Team bei der Entwicklung eines Online-Assessments in den Wissenschaften des 21. Jahrhunderts für eine bundesstaatliche Bildungsbehörde. Zuletzt hat er als Public Account Manager bei Dell Grund- und Sekundarschulbezirke bei der Umsetzung ihrer Technologiepläne unterstützt. JD hat einen Bachelor of Science in Biologie von der Michigan State University.

    •  

      Kendall Latham, PhD, Bildungsstrategin

      Kendall hat nie aufgehört zu lernen und konzentriert sich als engagierte Pädagogin auf die Partnerschaft mit Schuldistrikten, um Lernen und Wachstum für alle zu optimieren. Im Rahmen ihrer akademischen Ausbildung und ihrer 15-jährigen Erfahrung im öffentlichen Bildungswesen hat sie eine breite Perspektive der Herausforderungen erlangt, vor denen Gemeinschaften heute stehen. Sie engagiert sich für die Zusammenarbeit mit Schuldistrikten und Bundesstaaten, um gerechte Strukturen zu schaffen, bei denen mithilfe digitaler Ressourcen die Anforderungen aller Stakeholder – Schüler, Pädagogen und Gemeinschaft – erfüllt werden. Kendall hat einen Ph.D. in städtischer Bildung mit Schwerpunkt Alphabetisierungswissenschaften von der University of North Carolina in Charlotte und einen Masterabschluss in Lesekompetenz von der East Carolina University.

    •  

      Tara Nattrass, EdD, Bildungsstrategin

      Tara ist eine erfahrene Pädagogin, die sich für Chancengleichheit engagiert und sicherstellt, dass alle Lernende wertvolle Lernerfahrungen in gesunden, sicheren und unterstützenden Umgebungen sammeln können. Als District-Level Administrator, darunter zuletzt als Assistant Superintendent of Teaching and Learning für Arlington Public Schools (VA), arbeitete Tara mit Teams zusammen, um Systeme und Strukturen umzusetzen, die zum Erfolg für alle Lernenden führen. Zu diesen Systemen und Strukturen gehören eine strategische Planung, Lehrplanentwicklung, soziale emotionale Ressourcen und Frameworks für die berufliche Weiterbildung. Im Laufe ihrer beruflichen Karriere war Tara in mehreren Positionen tätig, darunter als Klassenlehrerin in St. Louis und Cobham, England, als Lehrerin für Lesen und Schreiben, Schulleiterin, Führungskraft im Bereich Grundschulbildung und Lehrbeauftragte für Studierende im Grund- und Hauptstudium. Sie verfügt über Erfahrung bei der Umsetzung von Programmen wie STEM, Immersion als Sprachlernmethode, Montessori und International Baccalaureate. Tara promovierte im Bildungsmanagement für Grund- und Sekundarschulen an der Vanderbilt University und hat einen Master of Arts in Bildungsmanagement sowie einen Honors Bachelor of Arts in Grundschulpädagogik von der St. Louis University.

    • Dell EMC Bildungsstrategen für Grund- und Sekundarschulen unterstützen Pädagogen bei der Transformation mit dem Ziel des schülerorientierten Lernens.

      Entdecken Sie neue Möglichkeiten für das Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter.

    • Essenzielle Ressourcen

      Grund- und Sekundarschulen, die mit Dell EMC Bildungsstrategen zusammenarbeiten

    •  

      Kundenbericht: Carteret School District

      Tag der Visionen: Zeit für kritische Reflexion

      Sehen Sie sich einen Tag der Visionen von Dell EMC im Carteret School District an.

    •  

      Kundenbericht: Carteret School District

      Tag der Visionen: Schülern eine Stimme geben

      Die Stimme der Schüler ist die wichtigste Stimme im Lernprozess.

    •  

      Kundenbericht: Carteret School District

      Tag der Visionen: Aktivitäten zur Zusammenarbeit

      Bildung durch Zusammenarbeit neu definiert.

    •  

      Kundenbericht: Carteret School District

      Tag der Visionen: Leistungsaufgabe

      Gespräche auf sinnvolle Weise zusammenführen.