Suche
  • Phishing verhindern und Cyberangriffe melden

    Phishing ist der Versuch, mit Hilfe elektronischer Kommunikation unter Vorgabe, eine vertrauenswürdige Organisation oder Person zu sein, an Daten wie Benutzernamen, Passwörter und Kreditkartendaten (und damit indirekt Geld) zu gelangen.

    Phishingversuche erfolgen i. d. R. über gefälschte E-Mails, Onlinewerbung oder Websites, die bekannten und echten Websites sehr ähnlich sehen.

    Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie durch nicht angeforderte E-Mails, Werbung oder Websites dazu aufgefordert werden, personenbezogene Daten anzugeben wie:

    • Kreditkartennummern, Datumsangaben und PINs
    • Kontonummern
    • Passwörter
    • Geburtsdaten, Namen von Verwandten, persönliche Adressen
    • Benutzernamen

    Zum Überprüfen der Rechtmäßigkeit einer Anfrage bietet Ihnen EMC zwei Möglichkeiten: