• OTTO MOTORS X DELL TECHNOLOGIES

    Roboter werden Realität

    • Unternehmen: OTTO Motors
    • Branche: Fertigung
    • Unternehmenssitz: Kitchener, Ontario, Kanada

    Das ist OTTO, das selbstfahrende Fahrzeug der Zukunft für die Fabrikhalle. OTTO Motors digitalisiert den Materialfluss für die weltgrößten Hersteller mit marktführender autonomer Technologie.


    Willkommen im Zeitalter der Roboter

    Versuchen Sie einmal, sich das Leben ohne Internet vorzustellen. Eines Tages werden wir einmal genauso über Roboter denken – dafür sorgen schon heute die brillanten Köpfe von OTTO Motors. Die Roboter des Unternehmens können – im großen Maßstab – sehr menschliche Probleme auf sehr praktische Weise lösen. So haben Mitarbeiter mehr Zeit für wichtigere Aufgaben, was sich positiv auf die Rentabilität und die Lebensqualität auswirkt. CEO Matt Rendall geht ins Detail und erläutert, wie seine Maschinen eigenständig denken und wie KI und maschinelles Lernen unser Leben auf bisher ungeahnte Weise verbessern werden.


    Disruptive Technologie auf der Überholspur

    In der dynamischen, aufregenden Welt der selbstfahrenden Technologie ist eine kühne Idee Wirklichkeit geworden. Das mittelständische kanadische Unternehmen OTTO Motors entwickelt autonome Fahrzeuge, die Karten ihrer Umgebung erstellen und sich selbstständig fortbewegen können. Als Marktführer in diesem Bereich ebnet es den Weg für eine der wichtigsten technologischen Revolutionen unserer Zeit. Durch die Zusammenarbeit mit Dell Technologies und die Nutzung des Potenzials von Cloud, Big Data und IoT macht OTTO Motors Robotertechnik für seine Kunden zugänglich und versetzt Unternehmen aller Größen in die Lage, selbstfahrende Fahrzeuge in ihren Arbeitsumgebungen einzusetzen. 

    „Im Kern werden Roboter das Leben der Menschen verbessern.“

    JAMES LOWEY, CIO, TGEN

    Die vernetzte Zukunft ist schon jetzt da

    Selbstfahrende Autos mögen sich wie etwas Neues und Magisches anhören, doch sie sind Teil eines globalen Trends, der den menschlichen Fortschritt vorantreibt. Führungskräfte steigen auf digitale Technologien um und transformieren die IT, um ein neues Maß an Effizienz zu erreichen und Innovationen zu fördern. Dies ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Mensch und Technologie, die das Unmögliche möglich macht. OTTO Motors arbeitet mit Dell Technologies zusammen, um bahnbrechende autonome Robotiklösungen bereitzustellen, und ebnet so den Weg in unsere industrielle Zukunft. Wir stellen vor: OTTO, ein autonomer Roboter, der es Mitarbeitern ermöglicht, sich stärker auf Innovationen zu konzentrieren. Bei diesem VR-Erlebnis können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und zusehen, wie OTTO Dell Precision-Workstations, VMware-Software, Dell EMC Server sowie Netzwerk- und Speicherlösungen bereitstellt, um Innovationen zu beschleunigen.

  • Willkommen im Zeitalter der Roboter.

    Versuchen Sie einmal, sich das Leben ohne Internet vorzustellen. Eines Tages werden wir einmal genauso über Roboter denken – dafür sorgen schon heute die brillanten Köpfe von OTTO Motors. Die Roboter des Unternehmens können – im großen Maßstab – sehr menschliche Probleme auf sehr praktische Weise lösen. So haben Mitarbeiter mehr Zeit für wichtigere Aufgaben, was sich positiv auf die Rentabilität und die Lebensqualität auswirkt. CEO Matt Rendall geht ins Detail und erläutert, wie seine Maschinen eigenständig denken und wie KI und maschinelles Lernen unser Leben auf bisher ungeahnte Weise verbessern werden.

     
    • Unternehmen:

      OTTO Motors
    • Branche:

      Verarbeitende Industrie
    • Unternehmenssitz:

      Kitchener, Ontario
  •  

    Im Kern werden Roboter das Leben der Menschen verbessern."

    MATT RENDALL, CEO UND MITBEGRÜNDER VON OTTO MOTORS
  • Die Zukunft der Vernetzung ist da. Jetzt.

    Selbstfahrende Autos mögen sich wie etwas Neues und Magisches anhören, doch sie sind Teil eines globalen Trends, der den menschlichen Fortschritt vorantreibt. Führungskräfte steigen auf digitale Technologien um und transformieren die IT, um ein neues Maß an Effizienz zu erreichen und Innovationen zu fördern. Dies ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Mensch und Technologie, die das Unmögliche möglich macht. OTTO Motors arbeitet mit Dell Technologies zusammen, um bahnbrechende autonome Robotiklösungen bereitzustellen, und ebnet so den Weg in unsere industrielle Zukunft. Wir stellen vor: OTTO, einen autonomen Roboter, der es Mitarbeitern ermöglicht, sich stärker auf Innovationen zu konzentrieren. Bei diesem VR-Erlebnis können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und zusehen, wie OTTO Dell Precision-Workstations, VMware-Software, Dell EMC Server sowie Netzwerk- und Speicherlösungen bereitstellt, um Innovationen zu beschleunigen.

    Mehr erfahren
  • UNTERSUCHUNGEN & EINBLICKE

    2030: Infografik zu den Partnerschaften zwischen Mensch und Maschine

  • Weitere Kundenberichte
    •  

      Antrieb für neue Innovationen

      Von der Schwunganalyse bis hin zur Maßanfertigung – Callaway nutzt enorme Datenmengen, um das Beste in jedem Spieler hervorzubringen.

    •  

      Intelligentere Flüge und Beleuchtung

      GE verändert das Denken aller durch die Verbindung der physischen und digitalen Welt. Mit Dell Technologies als Partner sind sensorgesteuerte Triebwerke und intelligentere Straßenlampen nur der Anfang.


  • Verwandte Inhalte
    •  

      Der Weg zum Umbruch

      Ein Umbruch in der Automobilindustrie ist längst überfällig. In dieser Episode erfahren Sie, wie die aufregende Zukunft elektrischer und selbstfahrender Autos aussieht.

    •  

      Realizing 2030

      Entdecken Sie, wie Partnerschaften zwischen Mensch und Maschine sowie aufstrebende Technologien die digitale Transformation auf dem Weg in das Jahr 2030 revolutionieren.

  • Verwandte Inhalte
    •  

      Der Weg zum Umbruch

      Von der Schwunganalyse bis hin zur Maßanfertigung – Callaway nutzt enorme Datenmengen, um das Beste in jedem Spieler hervorzubringen.

    •  

      Realizing 2030

      GE verändert das Denken aller durch die Verbindung der physischen und digitalen Welt. Mit Dell Technologies als Partner sind sensorgesteuerte Triebwerke und intelligentere Straßenlampen nur der Anfang.

Column Control: EDIT THE DIALOG TO CONFIGURE