• Innovation stoppt nicht an der Ziellinie

    Die Formel 1 gehört in puncto Innovation zu den zukunftsorientiertesten Branchen der Welt. Was wäre, wenn die gleiche Technologie, die auf der Rennstrecke bei 320 km/h in Monopostos zum Einsatz kommt, auch in anderen Branchen auf der ganzen Welt als Grundlage für Innovationen genutzt werden könnte? Vorhang auf: McLaren Applied Technologies (MAT). Von Sensoren bis hin zu Software, Elektrotechnik und Tests von 5G-Technologie: MAT und Dell Technologies ebnen gemeinsam den Weg in die digitale Zukunft.

      •  

        UNTERNEHMEN: McLaren Group   |   BRANCHE: Fertigung   |   UNTERNEHMENSSITZ: Vereinigtes Königreich

      •  

        Der Motor für ein datengestütztes Gesundheitswesen

        MAT nutzt die gleichen intelligenten Sensoren zur Überwachung der Genesungsfortschritte von Schlaganfallpatienten, die auch in seinen Formel 1-Projekten zum Einsatz kommen, und ermöglicht so bessere Behandlungsergebnisse. Dank vorausschauender Analysen und biometrischer Daten kann MAT Kunden im Gesundheitswesen eine breite Palette bahnbrechender Innovationen bieten. Um die Bereitstellung, die Sicherheit, das Management und den Support dieser Technologien kümmert sich Dell Technologies.

      • Proaktive Leistung auf Spitzenniveau

        Die McLaren Group benötigt zuverlässige, leistungsfähige Rechenzentrumstechnologien für ihre kritischen Business-Anwendungen und Datenanalyselösungen. Dabei vertraut die Group darauf, dass McLaren IT die nötige Grundlage für schnelles Innovationswachstum in allen Geschäftsbereichen schafft und leistungsfähige Rechenzentrumstechnologien für die kritischen Business-Anwendungen bereitstellt, die von ihren Tausenden Mitarbeitern weltweit genutzt werden.

      • In der Formel 1 geht es immer um maximale Rennleistung, im Gesundheitswesen hingegen etwa um die Genesung nach einem Eingriff, um Krankenbetreuung oder um Gewichtsreduzierung.

        - Duncan Bradley, Health & Human Performance Business Unit Director, McLaren Applied Technologies
      •  

        Rennleistung transformieren, Ergebnisse erzielen

        Die Formel 1 ist die ultimative Partnerschaft zwischen Mensch und Maschine. Jeder Fahrer ist zugleich Ingenieur und Techniker und muss auf der Grundlage von mehr als 13.000 Datenwerten von über 200 Sensoren in Sekundenbruchteilen Entscheidungen treffen. Möglich wird das durch leistungsfähige Dell Technologies Speicher- und Serverlösungen für Rechenzentren.

    •  ARBEITSWELT IM WANDEL

      Die richtigen Tools für den Job

      Die IT spielt bei der Gewinnung von Spitzentalenten eine wichtige Rolle. McLaren kann seine IT-Leistung optimieren und mehr als 4.000 Mitarbeitern an 20 Standorten weltweit die richtigen Geräte bereitstellen

    • IT-TRANSFORMATION

      Innovationen fördern

      Die IT-Transformation liefert in kürzester Zeit greifbare Geschäftsergebnisse. Erleben Sie Innovationen bei McLaren in Höchstgeschwindigkeit. 

    • Transformation der Sicherheit

      Schnellere Bedrohungserkennung

      Secureworks verarbeitet jedes Jahr Milliarden von Protokollen und ermöglicht es McLaren mit seinen Lösungen auf Basis von maschinellem Lernen und KI, Bedrohungen in Echtzeit zu bewerten und seine Daten zu schützen.

    • Weitere Kundenberichte

    •  

      Komplexe Probleme, leistungsstarke Lösungen

      Die brillanten Köpfe bei Draper nutzen bahnbrechende Ingenieurskunst und das Know-how und die Systeme ihres Partners Dell Technologies als Grundlage für ihre Innovationen, um die drängendsten Herausforderungen der Welt zu lösen.

    •  

      Blut bereitstellen und Hoffnung geben

      Das Amerikanische Rote Kreuz ist auf präzise Technologie angewiesen, um Leben zu retten und denen zu helfen, die Hilfe am nötigsten brauchen.