Gesucht wird: eine neue PC-Flotte

Die Arbeitsgeräte der MitarbeiterInnen im Unternehmen von IT-Leiter Markus Schmidt* brauchen dringend eine Verjüngungskur. Aber die Auswahl ist groß! Client Solutions Expertin Christina Poetzsch ermittelt gezielt den Bedarf und kann Markus Schmidt eine gute Empfehlung aussprechen. Viel Spaß beim Chat!

[Dienstag 11:28] Schmidt, Markus*

Hallo liebes Dell Tech-Team, ich hoffe Sie können mir weiterhelfen!


[Dienstag 11:28] Poetzsch, Christina

Hallo Herr Schmidt, wie kann ich Ihnen denn weiterhelfen?


[Dienstag 11:32] Schmidt, Markus

Ich bin IT-Leiter in einem mittelständischen Unternehmen. Aktuell arbeitet unser Team komplett im Homeoffice. ​Das funktioniert auch ganz gut, allerdings sind die Geräte mittlerweile etwas in die Jahre gekommen und wir würden unsere Geräte-Flotte gerne etwas verjüngen! In Zukunft werden viele Mitarbeiter auch weiterhin im Homeoffice arbeiten – aber natürlich nicht täglich – eher 1,2 Tage die Woche. Haben Sie eine Empfehlung für mich, welche Geräte ich mir hier mal genauer anschauen sollte?


[Dienstag 11:37] Poetzsch, Christina:

Ja klar, sehr gerne! Welche Leistung benötigen Sie denn? Standard oder mehr Performance?


[Dienstag 11:42] Schmidt, Markus

Die meisten von uns arbeiten mit Standard-Büroanwendungen. Hier braucht es eine stabile, aber keine überragende Leistung. In unserem Marketing sieht das ein bisschen anders aus. Hier haben wir auch einen Grafiker und einen Social Media Kollegen, der viele Videos bearbeitet.


[Dienstag 11:51] Poetzsch, Christina

Ok. Da fällt mir direkt das passende Gerät ein. Unser Standard Business Notebook Latitude 5000. Das haben wir dieses Jahr mit der neuen Intel 11th Gen CPU ausgestattet. Es ist leicht, schlank und bietet trotzdem eine sehr gute Leistung. Und, das Beste ist: Für die Marketing-MitarbeiterInnen kann es auch mit einer extra Grafikkarte und performanteren Prozessoren konfiguriert werden. Sie können wählen zwischen 13/14/15 Zoll Geräten. Das 13“ gibt es auch als 360 Grad-neigbares 2in1.


[Dienstag 11:59] Poetzsch, Christina

Das Schöne an unserem Latitude 5000 ist außerdem, dass sie etwas für Ihren ökologischen Fußabdruck tun. Wir verwenden 21% Bio-Kunststoff aus Bäumen und wasserbasierten Lack für unsere Notebooks. Das reduziert die CO2- und VOC-Emission. Das Verpackungsmaterial der Geräte wurde aus recycelten Plastik-Abfällen gewonnen.


[Dienstag 12:01] Schmidt, Markus

Klingt gut! Dann brauche jetzt nur noch passende Monitore und Peripherie rund um den Arbeitsplatz.


[12:04 PM] Poetzsch, Christina

Wie wär’s mit den neuen Collaboration Monitoren? Hier sind Lautsprecher, Mikrofon und eine Kamera im Display verbaut – perfekt für Videokonferenzen! Die Monitore sind sogar speziell für Microsoft Teams zertifiziert. Alles easy via USB-C Kabel anschließbar: Das sorgt für einen aufgeräumten Arbeitsplatz! Wenn Sie mehr dazu erfahren wollen, wenden Sie sich gerne an meinen Kollegen Robbi Teichfischer.


[Dienstag 12:01] Schmidt, Markus

Vielen Dank!


* Der Chatverlauf von Markus Schmidt (fiktiver Name) und unserer Client Solutions Expertin Christina Poetzsch wurde zu Unterhaltungs- und Informationszwecken anhand von realen Anfragen einer Vielzahl von KundInnen aus der Praxis frei nachempfunden.  

About the Author: Dell Technologies

Topics in this article