Suche
  • Komplexe Probleme, leistungsstarke Lösungen

    Die klugen Köpfe bei Draper nutzen ihr Wissen und ihre Technologien, um Lösungen für einige der drängendsten Herausforderungen der Menschheit zu finden, sei es in den Bereichen Sicherheit, Raumfahrt und Gesundheit oder Energieversorgung und Umweltschutz. Gemeinsam mit Dell Technologies stellt Draper künstliche Intelligenz für die Erkennung von Mustern in Satellitenaufnahmen bereit, die Informationen über Ereignisse wie Krankheitsausbrüche und Unwetter liefern. Auch in Zukunft möchte Draper mit Dell Technologies als Partner weiterhin Innovationen entwickeln, neue Möglichkeiten erschließen und Probleme lösen. 

      •  

        Unternehmen: Draper   |   Branche: Technik  |  Hauptsitz: Massachusetts, USA

    • Fortschrittliche Technologie mit realen Vorteilen

      Dell Technologies und Draper haben eine gemeinsame Vision: Beide Unternehmen möchten mithilfe von Technologie den menschlichen Fortschritt vorantreiben. Ihre Partnerschaft schafft die nötigen Voraussetzungen für die kontinuierliche Entwicklung von Innovationen, von effizienterer Verarbeitung in der Zell- und Gentherapie bis hin zu besseren Lösungen für die Weltraumforschung. Unterstützt wird die IT-Transformation bei Draper dabei durch essenzielle Infrastruktursysteme und Services von Dell Technologies, die die Entwicklung bahnbrechender Ingenieursprojekte ermöglichen.

    •  

      Das richtige Werkzeug zur Rettung der Welt

      30 % Kostenreduzierung, 75 % höhere Mitarbeiterproduktivität in der IT und mehr Innovation? Seit Beginn seiner Zusammenarbeit mit Dell Technologies konnte Draper all das verwirklichen. Dank der Storage-Systeme, Supportservices und Lösungen für Hyperkonvergenz, Endnutzer-Computing und Rechenzentrumsvirtualisierung seines Partners kann Draper auch weiterhin Produkte entwickeln, die die Grundlage der bahnbrechenden Entdeckungen von morgen sind.

    • Mit Dell Technologies können die Techniker von Draper diese großen Volumina an Satellitenaufnahmen nicht nur schnell verarbeiten, sondern auch effizienter. Ohne unseren Partner wäre das für uns unmöglich.

      KIM SLATER, SPACE INNOVATIONS LEAD, DRAPER
    •  

      Wie Draper mit der richtigen Kultur Innovation fördert

      Vorhandene Technologien auf neue Art einsetzen: Das kann eine effektive Innovationsstrategie sein. Beispielsweise kann die gleiche Technologie, die gestrandete Astronauten rettet, Feuerwehrleuten in verrauchten Gebäuden bei der Orientierung helfen. Es braucht allerdings mehr als Unmengen geistigen Eigentums, um aus alter Technologie neue Produkte zu machen: Es braucht eine Unternehmenskultur, die Vielfalt umfasst und die Zusammenarbeit fördert. Draper-CIO Mike Crones erklärt, wie er eine Kultur schafft, die Innovation vorantreibt.

    • MITARBEITER-TRANSFORMATION

      Implementierung von Technologie für sofortigen Zugriff bei Draper

      Um Forscher, Ingenieure und Techniker für sich zu gewinnen und zu binden, bietet Draper Ressourcen und Schulungen auf dem neuesten Stand der Technik. Damit fördert das Unternehmen Innovation und baut sein geistiges Eigentum aus.

    • IT-TRANSFORMATION

      Draper modernisiert die IT, um globale Herausforderungen zu meistern.

      Draper steigert Innovationen, senkt die Kosten um 30 % und steigert die Produktivität der IT-Mitarbeiter um 75 % mit einer End-to-End-Lösung von Dell Technologies.

    • Weitere Kundenberichte

    • Innovation stoppt nicht an der Ziellinie

      In der Formel 1 kommen Spitzendesign und höchste Ingenieurskunst zusammen. Was wäre, wenn die Erkenntnisse und Innovationen, die McLaren auf der Rennstrecke zum Erfolg verhelfen, auch das Gesundheitswesen transformieren könnten? Erfahren Sie mehr über die Menschen und Technologien, die das möglich machen.

    • Blut bereitstellen, Hoffnung geben

      Das Amerikanische Rote Kreuz ist auf präzise Technologie angewiesen, um Leben zu retten und denen zu helfen, die Hilfe am nötigsten brauchen.