• Dell EMC Connectrix Storage Area Network (SAN)-Lösungen

    • Connectrix-Speichernetzwerke für das moderne Rechenzentrum

      Mit den Directors und Switchen der Dell EMC Connectrix-Produktreihe können Sie Ihre wichtigsten Unternehmensinformationen schnell und sicher an die Orte verschieben, an denen sie benötigt werden – mit bester Performance, höchster Verfügbarkeit und unübertroffener Ausfallsicherheit.

    • Erfahren Sie, wie Connectrix All-Flash-Speicherumgebungen verbessert.

    • Connectrix-Directors und -Switche

    • SAN-Directors – Netzwerk-Directors

      Dell EMC Connectrix-Directors

      Ideal für die größten geschäftskritischen Storage-Area-Network-Umgebungen, die eine umfangreiche Konsolidierung und unterbrechungsfreien Betrieb erfordern. Connectrix-Produkte ermöglichen die sichere gemeinsame Nutzung von Speicherressourcen durch physische und virtuelle Server.

      • Besonders hohe Verfügbarkeit
      • Skalierung von 32 auf 768 erfolgskritische Ports
      • Unterstützung für Fibre Channel mit bis zu 32 Gbit/s
      • Unterstützung für Fibre Channel, FICON, FCiP, FCoE und NVMe over Fabrics
    • SAN-Switche – Netzwerkschalter

      Dell EMC Connectrix-Switche

      Ideal für abteilungsspezifische oder Edge-SANs (Storage Area Networks), bei denen es auf hochverfügbaren Zugriff auf wachsenden Netzwerkspeicher ankommt. Bildet die Grundlage für Wachstum in kleineren Umgebungen bis hin zur Bereitstellung in großen Rechenzentren.

      • Hohe Verfügbarkeit durch redundante Verbindungen
      • Skalierung von 8 auf 128 Ports mit 1-HE- und 2-HE-Modellen
      • Unterstützung für Fibre Channel mit bis zu 32 Gbit/s
      • Unterstützung für Fibre Channel, FICON, FCiP, FCoE und NVMe over Fabrics

    • Konnektivität als wichtiger Faktor für All-Flash-Speicher

      • All-Flash-Speicherumgebungen benötigen ein Speichernetzwerk, das deterministisch ist, sich einfach managen lässt und niedrige Latenz bietet. Connectrix stellt schon seit jeher niedrige Latenz, deterministisches Verhalten, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit bereit. Sorgen Sie bei der Modernisierung Ihres Rechenzentrums dafür, dass Ihr Speichernetzwerk Schritt halten kann. Heutige Speichernetzwerke bieten Fibre-Channel-Geschwindigkeiten von bis zu 32 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) und ermöglichen eine nahtlose Umstellung auf FC-NVMe-Workloads (Fibre Channel Non-Volatile Memory Express) ohne Hardwareupgrade im SAN.

      •  

        All-Flash-Performance: Connectrix bietet die für All-Flash erforderlichen niedrigen Latenzen und deterministisches Verhalten.

      •  

        Automatisiertes SAN-Management: Connectrix Management bietet Fabric- und Gerätemanagement für das gesamte SAN.

      •  

        NVMe over Fabrics: Alle Connectrix-Plattformen mit 16 und 32 Gbit/s unterstützen NVMe over Fabrics (FC-NVMe).