• Dell EMC PowerEdge-Server für Microsoft SQL Server

    Skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren‎
    • Schöpfen Sie auf dem weltweit besten Server1 das volle Potenzial von Microsoft SQL Server aus.

      PowerEdge, der weltweit führende Server1 und Grundstein des modernen Rechenzentrums, bietet niedrigere Gesamtbetriebskosten, Skalierbarkeit, intelligente Automatisierungs- und Managementfunktionen sowie mehrstufige Sicherheit. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil, indem Sie die Bereitstellung, Integration und das Management von Microsoft SQL Server-Umgebungen vereinfachen.  

    • Gewinnen von Einblicken mit PowerEdge und Microsoft SQL Server

      • Steigern Sie Wert und Erkenntnisse aus großen Datenvolumina, Datenbeständen und Data Lakes.
      • Konsolidieren Sie Daten aus unterschiedlichen Quellen und führen Sie Analysen durch, indem Sie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen einbeziehen.
      • Entdecken Sie Erkenntnisse mit erweiterten Analysen mit bis zu 1 Million Vorhersagen/Sekunde. 
    • Entdecken Sie die verborgenen Erkenntnisse in Ihren Daten.

    • Um die in Ihren Daten enthaltenen Erkenntnisse zu erschließen, benötigen Sie eine moderne, sichere und skalierbare Plattform. Transformieren Sie Rohdaten aus Ihren Microsoft SQL-Datenbanken mit Dell EMC PowerEdge-Servern in umsetzbare Erkenntnisse. Bei diesen modernen Servern handelt es sich um All-in-one-Lösungen für Ihre Anforderungen an Daten-Storage und -Analyse, die eine SAN-ähnliche Ausfallsicherheit ohne die hohen Kosten einer Storage-Appliance bieten.

    • Dell EMC PowerEdge servers for Microsoft SQL

      Skalierbare Architektur
      Maximieren Sie die Performance für eine große Bandbreite an Anwendungen mit hochgradig skalierbaren Architekturen und flexiblem, internem Storage.

      Müheloses Management
      Automatisieren Sie den gesamten Serverlebenszyklus von der Bereitstellung bis zur Stilllegung mit integrierter Intelligenz, die Ihre Produktivität erheblich steigert.

      Integrierte Sicherheit
      Schützen Sie Ihre Kunden und Ihr Unternehmen mit einer umfassenden Abwehr, die in die Hardware und Firmware jedes Servers integriert ist.

    • Erhalten Sie Erkenntnisse, treffen Sie Entscheidungen und bleiben Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus.

      Die PowerEdge-Server sind für eine nahtlose Skalierung und für Echtzeitanalysen und Business-Intelligence-Anforderungen geeignet und bieten eine optimale Benutzererfahrung ohne übermäßigen Overhead. Jeder PowerEdge-Server umfasst End-to-End-Sicherheit auf Firmware-/Hardware-Ebene während des gesamten Lebenszyklus der IT-Sicherheit.

    • Dell EMC PowerEdge R940xa servers ranked #1 in price/performance for 10TB SQL Server 2019 databases.

      Die Dell EMC PowerEdge R940xa-Server weisen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für SQL Server 2019-Datenbanken mit 10 TB auf.4 

      Ein unabhängiges Audit von tpc.org ergab, dass der Dell EMC PowerEdge R940xa-Server gemessen an vergleichbaren Systemen anderer Hardwareanbieter das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für eine 10-TB-Datenbank bietet. Laden Sie dieses Datenblatt herunter, um mehr über den TPC-H-Benchmark und die Ergebnisse zu erfahren.

    • 1 Basierend auf den Auslieferungen von x86-Servern im 1. Quartal 2019. Quelle: IDC Quarterly Server Tracker, Q1 2019.

      2 Basierend auf internen Tests von Dell Technologies vom März 2019, bei denen ein PowerEdge R740xd-System mit skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren der 2. Generation und 2 NVMes mit 1,6 TB für kombinierte Verwendung mit Microsoft SQL Server 2019 CTP 2.3, VMware ESXi 6.7 U1 und RHEL 7.6 GA mit derselben R740xd-Konfiguration verglichen wurde, bei der jedoch die NVMes gegen 12 256-GB-DIMMs mit persistentem DC-Speicher von Intel® Optane™ ausgetauscht wurden. Der verwendete Workload wurde von der TPC-C-Leistung mit SQL Server 2019 CTP 2.3 abgeleitet. Die Ergebnisse, die mit dem abgeleiteten Workload erzielt wurden, sind nicht mit veröffentlichten TPC-C-Ergebnissen vergleichbar. Die tatsächlichen Ergebnisse variieren. 

      3 Basierend auf einer Studie von Dell EMC Engineering vom Juli 2017, bei der Microsoft SQL Server 2016 mit dem TPC-C-Benchmark getestet wurde. Die tatsächliche Leistung kann abweichen.

      4 Basierend auf TPC Benchmark H (TPC-H) im September 2020 verfügt der Dell EMC PowerEdge R940xa-Server über eine Composite Query-per-Hour-Metrik nach TPC-H von 1.420.550 bei Ausführung mit einer Microsoft SQL Server 2019-Datenbank mit 10.000 GB in einer nicht geclusterten Umgebung, die ein Preis-Leistungs-Verhältnis nach TPC-H von 0,67 USD pro Abfrage pro Stunde ergibt (basierend auf dem Währungskurs von August 2020). Die tatsächlichen Ergebnisse können je nach Betriebsumgebung variieren.