Suche
    • Infrastructure as a Service für das Rechenzentrum

    • Dell Technologies Cloud Infrastructure as a Service (IaaS)-Lösungen ermöglichen Unternehmen schnelle Innovationen durch einfache Skalierung, Kostensenkungen und erhöhte Leistung für geschäftskritische Infrastruktur. Doch bei allen Vorteilen kann die Bereitstellung von Infrastructure as a Service nicht die Anforderungen aller Workloads erfüllen. Um Sicherheit, Datenhoheit und niedrige Latenz zu gewährleisten, investieren viele Unternehmen immer noch in On-Premise-Infrastrukturen und Private Clouds. Das Ergebnis ist eine Multi-Cloud-Umgebung, die das Cloud-Computing erheblich teurer macht und das Management beträchtlich erschwert.

      Dell Technologies bietet eine Lösung: ein Data Center as a Service-Angebot, das die Leistung und die Vorteile von On-Premise Infrastructure as a Service-Funktionen für zentrale Rechenzentren und Edge-Standorte erschließt. 

    •  

      Dell Technologies Data Center as a Service

      Dell Technologies Data Center as a Service (DCaaS) bietet die Geschwindigkeit und Flexibilität einer Public Cloud mit der Sicherheit und Kontrolle einer Private Cloud.

    • Die Vorteile von Infrastructure as a Service

    • Dell Technologies Cloud Infrastructure as a Service-Lösungen bieten enorme Vorteile für Unternehmen. Statt Kapital in Hardware, Storage, Server und die für die Wartung erforderlichen Mitarbeiter zu investieren, können Unternehmen IaaS-Ressourcen schnell und einfach nach Bedarf bereitstellen. Dabei bezahlen sie nur für die Infrastrukturservices, die sie nutzen. Infrastructure as a Service-Lösungen bieten Unternehmen folgende Vorteile:

      • Deutliche Reduzierung der Kosten für die Bereitstellung und Wartung von Infrastruktur.
      • Verbesserung von Business Continuity und Disaster Recovery, da die Infrastrukturverfügbarkeit nach Unterbrechungen oder Ausfällen sichergestellt ist.
      • Schnellere Markteinführung durch Bereitstellung von mehr Compute-Leistung und Storage, sodass virtuelle Rechner innerhalb von Minuten oder Stunden statt Tagen oder Wochen einsatzbereit sind.
      • Konzentration auf das Wachstum des Unternehmens, statt auf die Wartung der IT-Infrastruktur.
      • Einfache Skalierung nach oben und unten bei steigendem oder sinkendem Bedarf.

      Trotz dieser Vorteile haben viele Unternehmen Bedenken, bestimmte Workloads in die Cloud zu verschieben. On-Premise-Infrastruktur bietet mehr Sicherheit und Kontrolle, insbesondere im Hinblick auf die Datenhoheit, und kann eine höhere Leistung für Workloads bieten, bei denen eine niedrige Latenz entscheidend ist.

      Damit Unternehmen die Vorteile von Public Cloud und Infrastructure as a Service nutzen können, bietet Dell Technologies jetzt eine Data Center as a Service-Lösung an, die die Vorteile von IaaS-Angeboten für lokale Rechenzentrumsstandorte erschließt.


    • VMware Cloud auf Dell EMC

    • VMware Cloud auf Dell EMC bietet eine Dell Technologies Infrastruktur, die an zentralen und Edge-Rechenzentrumsstandorten installiert wird, mit Infrastruktur-Services, die wie ein Cloud-Service genutzt werden. Diese Best-of-Breed-Enterprise-Lösung kombiniert die Geschwindigkeit und Flexibilität der Public Cloud mit der Sicherheit und Kontrolle einer On-Premise-Infrastruktur und ermöglicht darüber hinaus eine beispiellose Konsistenz zwischen Public Cloud und On-Premise-Umgebungen.

      Mit diesem neuen Konstrukt können IT-Teams IaaS-Lösungen für zentrale und Edge-Rechenzentren so bereitstellen, wie sie Infrastructure as a Service von Public-Cloud-Anbietern bereitstellen würden. IT-Administratoren können schnell online eine Bestellung aufgeben und die Hardware und Software für Server-, Speicher- und Netzwerklösungen werden in ihr Rechenzentrum geliefert und von Dell Technikern installiert. Die Hardware und Software im System wird gänzlich von Dell EMC und VMware gemanagt und unterstützt, sodass sich IT-Teams und CIOs auf andere strategische Prioritäten konzentrieren können. 


    • Vorteile von Infrastructure as a Service im Rechenzentrum

    • Durch die Bereitstellung von Infrastructure as a Service-Funktionen in einem Rechenzentrum bietet VMware Cloud auf Dell EMC erhebliche Vorteile für alle Bereiche der IT.

      • Das IT-Betriebsteam kann sich auf Services mit Mehrwert konzentrieren, da Routinewartung und Upgrades ausgelagert werden.
      • IT-Architekten können mit der Hybrid-Cloud-Steuerungsebene von VMware das Workload-Management vereinfachen.
      • Bei der IT-Sicherheit müssen Workloads dank der einfachen und einheitlichen Anwendung von Sicherheitsrichtlinien nicht mehr in mehreren Umgebungen nachverfolgt und gesichert werden.
      • Die Anwendungsentwicklung kann beschleunigt werden, da Entwickler Anwendungen für eine einzige Umgebung bauen.
      • CIOs und CTOs können mit einem Anbieter und einem Vertrag alle Anforderungen von zentralen und Edge-Rechenzentren abdecken.

      Mit den Infrastructure as a Service-Angeboten von Dell Technologies Cloud können Unternehmen die Vorteile der Public Cloud im Rechenzentrum nutzen und Best Practices für Management und Sicherheit für alle Clouds und Edge-Standorte übernehmen.


    • Weitere Cloud-Lösungen von Dell Technologies

    • VMware Cloud auf Dell Technologies ist Teil des umfassenden Cloud-Angebots von Dell Technologies Cloud. Dazu gehören außerdem folgende Lösungen:

      • VMware Cloud Foundation auf VxRail, eine vollständig gemanagte, gebrauchsfertige Plattform, die einen einzigen operativen Hub für Konsistenz bei Infrastruktur, Betrieb und Management von Public-, Private- und Edge-Cloud-Plattformen bietet.
      • Dell Technologies Cloud Validated Designs stellen Best-of-Breed-Infrastruktur von Dell Technologies mit vorab getesteten Designs bereit, um die Leistung zu verbessern, Investitionen zu schützen und schnellere Wertschöpfung zu ermöglichen.
      • Zugriff auf Partner-Clouds mit der Möglichkeit zur Erweiterung einer Hybrid Cloud auf 4.200 Cloud-Partner, darunter Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform.

    • Häufig gestellte Fragen: Was ist Infrastructure as a Service?

    • Was ist Infrastructure as a Service?

      Infrastructure as a Service (IaaS) ermöglicht Unternehmen die Bereitstellung virtualisierter Compute-Ressourcen – einschließlich Servern, Storage und Netzwerktechnologie – über das Internet oder über eine dedizierte Verbindung. Mit IaaS-Technologie können Unternehmen die Kosten und die Komplexität vermeiden, die mit der Bereitstellung und Verwaltung einer eigenen Infrastruktur verbunden sind. Stattdessen wird die Infrastruktur von Drittanbietern gewartet und unterstützt, sodass sich die IT-Teams auf andere Prioritäten konzentrieren können, die das Unternehmen voranbringen.

      IaaS ist eine von mehreren Arten von Cloud-Computing. Wie bei Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS) liegt auch hier ein Cloud as a Service-Modell zugrunde. 

      Was ist Platform as a Service?

      Platform as a Service (PaaS) ist ein IT-Modell, das eine Cloud-basierte Umgebung bereitstellt, mit der Entwickler Anwendungen entwickeln, testen, ausführen und managen können. PaaS-Angebote stellen Best-of-Breed-Tools bereit, ohne Investitionskosten für Hardware und Software zu erfordern.  

      Was sind die Unterschiede zwischen IaaS und  PaaS?

      IaaS bietet Zugriff auf eine Vielzahl von virtualisierten Infrastrukturen, während PaaS-Angebote speziell Zugriff auf Plattformen für die Anwendungsentwicklung bieten. 

    •  

      Dell Technologies Cloud-Plattform

      Dell Technologies Cloud-Plattformen (DTCP) ermöglichen die schnellste Hybrid-Cloud-Bereitstellung der Branche bei vollständiger Integration in VMware Cloud Foundation.

    •  

      Dell Technologies Cloud – Übersicht

      Dell Technologies Cloud ermöglicht ein konsistentes Cloud-Management für alle gängigen Public, Private und Hybrid Clouds mit der Benutzererfahrung eines einzigen Anbieters.

    •  

      Dell Technologies Cloud

      Vereinfachen, optimieren und automatisieren Sie den Cloud-Betrieb mit Dell Technologies Cloud, der schnellsten Hybrid-Cloud-Bereitstellung der Branche.