Suche
    • Vereinfachung von Hybrid-Cloud-Abläufen mit Dell Technologies Cloud

    • Weil Unternehmen inzwischen aus einer Vielzahl an Cloud-Computing-Plattformen auswählen können, entscheiden sie sich oftmals für mehrere Clouds, darunter sowohl Public als auch Private Clouds. Beim Betrieb mehrerer unterschiedlicher Cloud-Umgebungen tritt aber das Problem auf, dass für jede Plattform eigene Tools und Qualifikationen erforderlich sind. Das erschwert es der IT, Betrieb, Sicherheit, Compliance und Servicelevels konsistent zu managen. In der Folge nehmen Kosten und Komplexität zu und es werden gerade die Innovationen ausgebremst, die dazu geführt haben,dass das Unternehmen überhaupt erst Cloud-Lösungen angeschafft hat. 

      Für dieses Dilemma hat Dell Technologies Cloud eine Lösung parat: eine Suite von Cloud-Lösungen, in die das gesamte Fachwissen von Dell Technologies eingeflossen ist, mit dem Ziel, in Hybrid-Cloud-Infrastrukturen ein durchgehend konsistentes Management zu ermöglichen. 

    •  

      Dell Technologies Cloud-Plattform

      Dell Technologies Cloud-Plattformen (DTCP) ermöglichen die schnellste Hybrid-Cloud-Bereitstellung der Branche, mit vollständiger Integration mit VMware Cloud Foundation.

    •  

      Dell Technologies Cloud

      Vereinfachen, optimieren und automatisieren Sie mit Dell Technologies Cloud, der branchenweit schnellsten Hybrid-Cloud-Bereitstellung,Ihre Cloud-Abläufe.

    •  

      Dell Technologies – Cloudübersicht

      Dell Technologies Cloud ermöglicht ein konsistentes Cloud-Management in allen wichtigen Public, Private und Hybrid Clouds mit einem einzigen Anbieter.

    • Konsistente Hybrid-Cloud-Nutzung

    • Wenn Unternehmen Cloud-Technologien einführen, entscheiden sich die internen Teams häufig für verschiedene Cloud-Optionen, um ihren individuellen Anforderungen und Zielen gerecht zu werden. Manche bevorzugen die hochelastische Infrastruktur von Public Clouds mit den Vorteilen einer schnellen Anwendungsentwicklung, deutlichen Kosteneinsparungen und dem Zugriff auf Cloud-native Technologien der nächsten Generation, darunter Cloud-Analysen in Echtzeit, Blockchain und serverlose Datenverarbeitung. Andere Teams wünschen eine Private-Cloud-Infrastruktur, um Anwendungen mit bestimmten Latenzanforderungen auszuführen, die Sicherheits- und Compliancevorgaben zu erfüllen oder um Standortanforderungen im Hinblick auf die Datensouveränitätsbestimmungen einzuhalten. 

      Das unvermeidliche Ergebnis dieser Debatte über die Vor- und Nachteile von Vor-Ort-Lösungen im Vergleich zu Cloud-Lösungen ist, dass Unternehmen oftmals mehrere Private-Cloud-Lösungen anschaffen und gleichzeitig in Private-Cloud-Infrastruktur investieren, um so eine Multi-Cloud-Umgebung aufzubauen, die allen Anforderungen gerecht wird. Idealerweise sollte dieses Multi-Cloud-Modell die Ausführung von Anwendungen in einer Cloud ermöglichen, die optimal auf die Workload-Anforderungen zugeschnitten ist und mit der sich gleichzeitig die Leistung steigern und die Kosten verringern lassen. 

      Jede Cloud-Lösung aber hat eigene Tools und Prozesse, für die verschiedene Qualifikationen und Schulungen erforderlich sind. Weil Administratoren wiederholt zwischen den einzelnen Cloud-Plattformen wechseln, kann es im Unternehmen zu Produktivitätseinbußen, zusätzlichen Managementkosten und einer höheren Risikoanfälligkeit kommen. 

      Um die Vorteile von Multi-Cloud-Umgebungen weiterhin ausschöpfen zu können, benötigen Unternehmen eine Lösung, mit der sie Hybrid Clouds konsistenter managen und betreiben können. Hier kann Dell Technologies Cloud helfen. 


    • Cloud ohne Chaos

    • Dell Technologies Cloud nutzt das Leistungsspektrum der Infrastruktur von Dell EMC, damit sich Hybrid-Cloud-Umgebungen leichter managen lassen. Mit einer stabilen HCI-Plattform, einem Tool zum Cloud-Management bzw. zur Cloud-Orchestrierung und einer vollständigen Stack-Integration vereinfacht diese Lösung von Dell Technologies die Bereitstellung und das Lebenszyklusmanagement von Hybrid-Cloud-Bereitstellungen spürbar.

      Vorteile für Unternehmen dank Dell Technologies Cloud:

      • Konsistentes Management von Hybrid Clouds: Dell Technologies Cloud erlaubt ein gängiges Management, bei dem der Overhead reduziert und Cloud-Prozesse vereinfacht werden können.
      • Innovationsbeschleunigung durch vielseitige Cloud-Lösungen: Mit den anpassbaren Hybrid-Cloud-Lösungen ,die den zunehmenden Geschäftsanforderungen gerecht werden, können Unternehmen ihre Investitionen in Cloud-Infrastrukturen schützen.
      • Zuverlässige und sichere Infrastruktur als Fundament: Als Anbieter Nummer 1 von Cloud-Infrastrukturen weltweit liefert Dell Technologies branchenführende Hardware der Enterprise-Klasse.
      • Mehr Agilität: Indem sie beim Umstieg auf die Cloud langwierige und teure Umstrukturierungsmaßnahmen vermeiden, können Unternehmen neue Cloud-Computing-Services und Betriebsmodelle einführen.

    • Eine Suite von Hybrid-Cloud-Lösungen

    • Dell Technologies Cloud steht für eine Suite von Lösungen mit folgendem Leistungsspektrum:

      • VMware Cloud Foundation auf VxRail: Als vollständig integrierte gebrauchsfertige Lösung stellt diese Plattform den einfachsten Weg zu einem Hybrid-Cloud-Modell mit automatisierter Infrastruktur dar. Mit einem Komplettangebot an Speicher- und Data-Protection-Lösungen sowie Beratungs-, Bereitstellungs- und Finanzservices werden Ausführung, Management, Automatisierung und Sicherung eines Cloud-übergreifenden Anwendungsportfolios mit dieser Plattform von Dell Technologies Cloud kinderleicht.
      • ValidierteDell Technologies Cloud-Designs: Die Best-of-Breed-Infrastruktur von Dell EMC wird als vorab getestetes Design bereitgestellt und hilft Unternehmen, durch den Aufbau einer eigenen Hybrid-Cloud-Infrastruktur die diversen Workload-Anforderungen zu erfüllen.
      • VMware Cloud auf Dell EMC: Diese vollständig gemanagte Data-Center-as a Service-Lösung überzeugt durch die Einfachheit und Agilität einer Public Cloud mit einer in Rechenzentren und an Edge-Standorten installierten Infrastruktur.
      • Partner-Clouds: Dell Technologies Cloud bietet eine nahtlose Hybrid-Cloud-Nutzung, die auf über 4.200 Cloud-Partner erweitert werden kann, darunter Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform.

    • Weitere Cloud-Lösungen von Dell Technologies

    • Leistungsspektrum von Dell Technologies neben Dell Technologies Cloud:

      • Cloud-fähige Infrastruktur: Dell Technologies hat eine Reihe von Cloud-fähigen Lösungen zur Speicherung und zum Schutz von Workloads in einer geeigneten Cloud und mit einem geeigneten SLA im Angebot. Das verschafft dem Betrieb einen unmittelbaren Mehrwert. Cloud-Datenservices sorgen für Storage und Data Protection innerhalb der Public Cloud, während Systeme zur Cloud-Verbindung eine sichere Verschiebung von Daten aus und in die Public Cloud ermöglichen. Und mithilfe von Erkenntnissen zu Cloud-Daten können Administratoren Infrastruktur und Daten mit ausgefeilten Cloud-basierten Analysen proaktiv überwachen und managen.
      • Data Protection in der Cloud: Dell Technologies Data Protection für Cloud-, Multi-Cloud- und Hybrid-Cloud-Umgebungen gibt Unternehmen die Möglichkeit, ihre Rechenzentren im Hinblick auf eine höhere Betriebseffizienz, Stabilität und Skalierbarkeit zu transformieren. Zu den Data-Protection- und Backuplösungen für die Cloud zählen Public-Cloud-Schutz, Disaster Recovery für Clouds, langfristige Aufbewahrung und Hybrid-Cloud-Integration.

    • Häufig gestellte Fragen: Was ist Hybrid-Cloud-Computing?

    • Was ist Hybrid-Cloud-Computing?

      Eine Hybrid Cloud ist eine Cloud-Architektur, die zwei oder mehr verschiedene Public oder Private Clouds kombiniert, die mithilfe standardisierter oder proprietärer Technologie miteinander verbunden sind. Eine Hybrid Cloud fußt auf einer Reihe gängiger Tools, mit denen Workloads zwischen Plattformen koordiniert werden können, um die Übertragbarkeit von Daten und Anwendungen wie beim Cloud Bursting oder Lastenausgleich zu ermöglichen.

      Welche Probleme gibt es bei Hybrid Clouds?

      Zwar soll Hybrid-Cloud-Computing den Betrieb mehrerer Cloud-Umgebungen vereinfachen, dennoch kann sich das Management mehrerer Public- und Private-Cloud-Lösungen als sehr kompliziert erweisen. Jede Cloud-Plattform hat in der Regel eigene Tools und Prozesse, was das Management erschwert.

      Wie vereinfacht Dell Technologies Cloud das Management von Hybrid Clouds? 

      Dell Technologies Cloud kombiniert das Fachwissen von VMware Software mit der bewährten Hardware von Dell Technologies und ermöglicht so ein konsistentes Management aller Clouds. Das vereinfacht den Betrieb und die Infrastruktur von Hybrid-Cloud-Umgebungen merklich. 

    •  

      Dell Technologies Data Center as a Service

      Dell Technologies Data Center as a Service (DCaaS) kombiniert die Geschwindigkeit und Flexibilität einer Public Cloud mit der Sicherheit und den Steuerungsfunktionen einer Private Cloud.

    •  

      Cloud-Anwendungsfälle – Cloud-Migration und -Anwendungen

      Mit Dell Technologies Cloud können Sie Ihr Rechenzentrum modernisieren, Hybrid-Cloud-Prozesse vereinheitlichen, moderne Cloud-Anwendungen erstellen und Cloud-Workloads skalieren oder migrieren.

    •  

      Schulungsservices von Dell Technologies Cloud

      Im Rahmen der Schulungsservices von Dell Technologies Cloud erhalten Sie Angebot zur Cloud-Schulung, mit denen Sie Ihre Mitarbeiter optimal auf die Cloud vorbereiten und die Kompetenz der IT-Abteilung erweitern können.