Suche
    • Mehr Effizienz durch konsistentes Hybrid-Cloud-Computing

    • In den letzten zehn Jahren haben viele Unternehmen zum Cloud-Computing gewechselt, ohne dabei eine kohärente Strategie zur Erfüllung von Geschäfts- und Anwendungsanforderungen zu verfolgen. Das Ergebnis war häufig eine Multi-Cloud-Infrastruktur, bei der verschiedene Cloud-Ressourcen ausgewählt wurden, um den Anforderungen einer Reihe von Workloads gerecht zu werden. Aus dieser starken Zunahme von Umgebungen mit mehreren Clouds ergeben sich nun erhebliche Herausforderungen, darunter nicht planbare Kosten, Sicherheitslücken und Verwaltungsprobleme. All dies hemmt Innovationen. 

      Dell Technologies Cloud bietet eine Lösung: eine Plattform, die Konsistenz bei Infrastruktur, Betrieb und Verwaltung ermöglicht und so eine einfachere und effektivere Hybrid-Cloud-Computing-Erfahrung bereitstellt.

    •  

      Details zur Dell EMC Data Protection Suite anzeigen

      Nutzen Sie skalierbaren, schnellen und Cloud-fähigen Datenschutzspeicher für Backup, Archivierung und Disaster Recovery.

    • Vorteile eines konsistenten Betriebs

    • Mit der richtigen Managementlösung können Unternehmen eine chaotische Multi-Cloud-Bereitstellung in eine gut funktionierende Hybrid-Cloud-Infrastruktur verwandeln. Eine konsistente Managementerfahrung für sämtliche Public-, Private- und Edge-Cloud-Ressourcen bietet IT-Teams folgende Vorteile:

      • Steigerung der Effizienz und Kontrolle durch Beseitigung ineffizienter Workflows, bei denen Administratoren zwischen mehreren Cloud-Plattformen wechseln müssen.
      • Reduzierung der Risiken, da einfacher sichergestellt werden kann, dass Cloud-Instanzen ordnungsgemäß konfiguriert und effizient gepatcht werden. Zudem werden durch die erhöhte Transparenz in der gesamten Cloud-Infrastruktur blinde Flecken beseitigt.
      • Erhöhung der Workload-Mobilität durch eine hyperkonvergente Infrastruktur, automatisiertes Lebenszyklusmanagement und die Möglichkeit, Workloads zurück in die On-Premise-Infrastruktur zu verschieben.
      • Kostenminimierung durch Profitieren von Veränderungen der wirtschaftlichen Profile zwischen den Clouds.
      • Beschleunigung von Innovationen, da Entwickler nur für eine Umgebung bauen können statt für viele.

    • Hybrid-Cloud-Computing mit Dell Technologies Cloud

    • Dell Technologies Cloud nutzt das Fachwissen von Dell Technologies, um einen einzigen operativen Hub für Hybrid-Cloud-Computing bereitzustellen. Durch die Kombination einer robusten HCI-Plattform, eines Cloud-Orchestrierungstools und einer vollständigen Stack-Integration beseitigt Dell Technologies Cloud Silos, vereinfacht  den Betrieb und bietet ein konsistentes Management für alle Public-, Private- und Edge-Cloud-Ressourcen.

      Mit Dell Technologies Cloud können Unternehmen Folgendes erreichen:

      • Umsetzung neuer Cloud-Betriebsmodelle , ohne Innovationen zu begrenzen – mithilfe von Technologie, die einen Umstieg auf die Cloud ohne kostspielige Plattformumstellungen ermöglicht
      • Bereitstellung einer konsistenten Erfahrung für alle Clouds, Senkung des Verwaltungsaufwands, Vereinfachung von Cloud-Prozessen und Reduzierung der Risiken, die mit unterschiedlichen Tools und Sicherheitskonzepten verbunden sind
      • Aufbau von Hybrid-Cloud-Computing-Ressourcen auf einer zuverlässigen und sicheren Infrastruktur dank branchenführender Hardware der Enterprise-Klasse von Dell Technologies, der weltweiten Nummer 1 unter den Infrastrukturanbietern
      • Ermöglichung von Innovationen mit flexiblen Cloud-Lösungen, die sich einfach an wechselnde Anforderungen und Bedürfnisse von Cloud-Computing-Servicesanpassen lassen 

    • Unsere Suite von Lösungen für das Hybrid-Cloud-Computing

    • Dell Technologies Cloud umfasst eine Suite von Lösungen, darunter:

      • Eine gebrauchsfertige Cloud-Plattform in Form von VMware Cloud Foundation für VxRail. Diese von Dell Technologies entwickelte Lösung bietet eine konsistente Infrastruktur und konsistente Abläufe in einer umfassenden, automatisierten Plattform. Das automatisierte Lebenszyklusmanagement für den gesamten Stack der Hybrid-Cloud-Infrastruktur trägt zur Optimierung des Betriebs und zur Senkung der Gesamtbetriebskosten bei.
      • Vorab getestete Infrastruktur mit validierten Dell Technologies Cloud-Designs. Die Dell EMC Best-of-Breed-Infrastruktur unterstützt Unternehmen beim Aufbau einer eigenen Hybrid-Cloud-Infrastruktur zur Erfüllung der wechselnden Anforderungen von Workloads mit einer unabhängigen Skalierung von Compute- und Speicherressourcen.
      • Eine vollständig gemanagte, abonnementbasierte Lösung für Data Center as a Service. VMware Cloud auf Dell Technologies bietet eine Infrastruktur, die in lokalen Rechenzentren installiert und wie ein Cloud-Service genutzt werden kann. Diese Hybrid-Cloud-Computing-Lösung beendet die Debatte, ob On-Premise oder Cloud das bessere Infrastrukturkonzept ist, da sie die Einfachheit und Agilität der Public Cloud für Rechenzentren und Standorte am Netzwerkrand bereitstellt
      • Unterstützung für Partner Clouds: Unternehmen können AWS, Azure, Google Cloud Platform und über 4.200 weitere Cloud-Anbieter in ihre Hybrid-Cloud-Computing-Umgebung integrieren.

    • Eine flexiblere Möglichkeit zum Aufbau einer Hybrid-Cloud-Infrastruktur

    • Die Plattform von Dell Technologies Cloud ist jetzt als Abonnement verfügbar, wodurch die Einstiegshürde für das Hybrid-Cloud-Computing gesenkt wird. Ein einfacher monatlicher Preis deckt alle Kosten für Hardware, Software sowie Bereitstellungsservices und Support Services ab. IT-Teams können Hybrid-Umgebungen in nur 14 Tagen bereitstellen und dann die Kapazitäten für nur 70 $ pro Knoten und Tag erweitern. Damit fallen Vorabkosten und Prognoserisiken weg. Mit einem Abonnement ist es jetzt einfacher als je zuvor, Umgebungen für das Hybrid-Cloud-Computing mit einem Modell zu kaufen und zu skalieren, das auf der tatsächlichen Cloud-Nutzung basiert.


    • Häufig gestellte Fragen: Was ist Hybrid-Cloud-Computing?

    • Was ist Hybrid-Cloud-Computing? 

      Hybrid-Cloud-Computing ist eine Cloud-Architektur, die zwei oder mehr Public, Private und Edge Clouds umfasst, die durch standardisierte Technologie miteinander verbunden sind, um die Portabilität von Daten und Anwendungen zu ermöglichen. In einer Hybrid Cloud können einzelne Cloud-Ressourcen Workloads gemeinsam verwalten. Dadurch können Cloud Bursting, Lastenausgleich und andere Aktionen über mehrere Cloud-Ressourcen hinweg gemanagt werden.

      Was ist eine Multi-Cloud-Architektur? 

      Eine Multi-Cloud-Architektur besteht aus zwei oder mehr Public, Private oder Edge Clouds, wobei jede Plattform unabhängig statt gemeinsam verwaltet wird.

      Was sind die Herausforderungen beim Management von Multi-Cloud-Lösungen?

      In einer Multi-Cloud-Bereitstellung müssen die Cloud-Administratoren beim Management von Workloads ständig zwischen den Cloud-Plattformen wechseln. Dies kann zu einem chaotischen und komplexen Management führen und erhöht die Kosten und Risiken sowie den Verwaltungsaufwand für das Management mehrerer Clouds. 

      Welche Verbesserung bringt Dell Technologies Cloud für Multi-Cloud- und Hybrid-Cloud-Computing?

      Dell Technologies Cloud vereinfacht das Management von Hybrid-Cloud-Umgebungen deutlich, da eine konsistente Erfahrung für Infrastruktur, Betrieb und Verwaltung bereitgestellt wird. 

    •  

      Dell Technologies Cloud

      Vereinfachen, optimieren und automatisieren Sie den Cloud-Betrieb mit Dell Technologies Cloud, der schnellsten Hybrid-Cloud-Bereitstellung der Branche.

    •  

      Anwendungsbeispiele für die Cloud – Cloud-Migration und -Anwendungen

      Mit Dell Technologies Cloud können Sie Ihr Rechenzentrum modernisieren, Hybrid-Cloud-Abläufe vereinheitlichen, moderne Cloud-Anwendungen erstellen und Cloud-Workloads skalieren oder migrieren.

    •  

      Dell Technologies Cloud-Ressourcen

      Dell Technologies Cloud-Ressourcen entdecken