Suche
    • Mit ausgezeichneten Cloud-Technologien Innovationspotenziale ausschöpfen

    • Das Management  mehrerer Clouds stellt Unternehmen heutzutage vor Probleme. Im Zuge der Weiterentwicklung von Cloud-Technologien können IT-Teams nun die Vorteile von Public-, Private- und Edge-Cloud-Technologien nutzen, um IT-Ressourcen für zahlreiche unterschiedliche Workloads zu optimieren. Das Management dieser verschiedenen Cloud-Lösungen für Unternehmen, die sich allesamt durch unterschiedliche Tools, Prozesse und Kapazitäten auszeichnen, führt jedoch zu erheblichen Problemen – angefangen bei unvorhersehbaren Kosten bis hin zu Sicherheitslücken und einem höheren Verwaltungsaufwand. Bleiben diese Probleme ungelöst,gefährdet dies Innovationen und Skalierungsmöglichkeiten. 

      Dell Technologies Cloud bietet eine Plattform, mit der sich Hybrid-Cloud-Umgebungen durch die Bereitstellung eines zentralen Hubs mit konsistentem Management in allen Public, Private und Edge Clouds einfacher verwalten lassen.

    •  

      Dell Technologies Cloud

      Vereinfachen, optimieren und automatisieren Sie mit Dell Technologies Cloud, der branchenweit schnellsten Hybrid-Cloud-Bereitstellung, Ihre Cloud-Abläufe.

    •  

      Dell Technologies Cloud-Plattform

      Dell Technologies Cloud-Plattformen (DTCP) ermöglichen die schnellste Hybrid-Cloud-Bereitstellung der Branche, mit vollständiger Integration mit VMware Cloud Foundation.

    •  

      Cloud-Anwendungsfälle – Cloud-Migration und -Anwendungen

      Mit Dell Technologies Cloud können Sie Ihr Rechenzentrum modernisieren, Hybrid-Cloud-Prozesse vereinheitlichen, moderne Cloud-Anwendungen erstellen und Cloud-Workloads skalieren oder migrieren.

    • Nachteile komplexer Cloud-Technologien

    • Die Weiterentwicklung von Cloud-Angeboten mit zusätzlichen Möglichkeiten und einem Plus an Flexibilität hat auch das Management an sich verkompliziert. 

      Im Schnitt nehmen Unternehmen heutzutage die Dienste von fünf Cloud-Anbietern in Anspruch. Das Ergebnis ist eine Hybrid-Cloud-Infrastruktur bestehend aus Public-, Private- und Edge-Cloud-Lösungen. Public Clouds haben etliche Vorteile, darunter temporäre Kapazität, bedarfsorientierte Ressourcen, Zugang zu vielen verschiedenen Partnern und neuen Technologien wie serverlose Datenverarbeitung, Blockchain und Cloud-Analysen in Echtzeit. Private Clouds zeichnen sich durch Vorteile bei Datenlokalität, Data Governance, Sicherheit und Performance mit geringer Latenz aus. Und Edge-Cloud-Plattformen dezentralisieren die Verarbeitung, um die Kosten zu senken, die Sicherheit zu erhöhen und die Latenz zu verringern. 

      Indem für jede Workload die richtige Cloud-Technologie und der ideale Cloud-Serviceanbieter ermittelt werden, können Unternehmen die Anwendungseffizienz steigern, Kosten senken und neue Services in der Public Cloud nutzen. Weil sich die einzelnen Cloud-Technologien aber unterscheiden, kann es beim Management von Hybrid-Cloud-Infrastrukturen zu chaotischen Zuständen kommen, die sich in höheren Kosten, einer Zunahme der Komplexität und mehr Risiken manifestieren.  

      Um den Aufwand zu verringern, der beim Management von Hybrid-Cloud-Modellen anfällt, und um die Realisierung von Geschäftsergebnissen in einer Multi-Cloud-Umgebung zu beschleunigen, sind Unternehmen auf der Suche nach Lösungen, mit denen sich Hybrid-Cloud-Abläufe vereinfachen lassen. Hier kann Dell Technologies Cloud helfen.


    • Hybride Infrastrukturen mit Technologie von Dell Technologies Cloud managen

    • Dell Technologies Cloud nutzt das Leistungsspektrum der Dell Technologies Infrastruktur, um Hybrid-Cloud-Umgebungen leichter managen zu können. Dieses Angebot von Dell Technologies fußt auf VMware Cloud Foundation und wartet mit einer Reihe von Cloud-Infrastrukturlösungen auf, die in Private Clouds, Public Clouds und an Edge-Standorten für ein durchgehendes Betriebsmodell und vereinfachtes Management sorgen. So hilft die Dell Cloud-Technologie, die Hürden bei der Akzeptanz von Clouds zu verringern, und erlaubt, dass sich der Speicherort von Workloads nach den Anwendungs- und Geschäftsanforderungen richtet.

      Dell Technologies Cloud umfasst Folgendes:

      • VMware Cloud Foundation auf VxRail: Mit dieser gebrauchsfertigen Plattform können Unternehmen ihr ganzes Anwendungsportfolio über mehrere Clouds hinweg ausführen, managen und sichern. 
      • Validierte Designs: Best-of-Breed-Infrastrukturoptionen mit vorab getesteten Designs, die zusammen mit VMware Cloud Foundation verwendet werden können 
      • VMware Cloud auf Dell EMC: Diese komplett gemanagte Data-Center-as a Service-Lösung bringt die Einfachheit und Agilität einer Public Cloud in Rechenzentren und an Edge-Standorte.
      • Partner-Clouds: Hiermit haben Kunden Zugang zum weltweit größten Ökosystem an Cloud-Anbietern mit über 4.200 Anbietern, darunter AWS, Azure und Google Cloud Platform.

    • Die Dell Technologies Cloud-Plattform

    • VMware Cloud Foundation (VCF) auf VxRail, das heißt, die Dell Technologies Cloud-Plattform, ist das einzige gemeinsam entwickelte HCI-System mit enger VCF-Integration, das ein automatisiertes Lebenszyklusmanagement ermöglicht, das den Betrieb optimiert und die Gesamtbetriebskosten (TCO) um bis zu 47 % senkt.i Mit VCF auf VxRail können Unternehmen herkömmliche Workloads neben Cloud-nativen, Container-basierten Anwendungen ausführen und so konsistente Abläufe erzielen.

      Weiter Highlights der Cloud-Technologie von Dell Technologies:

      • Nahtlose Nutzung: Nutzer können Cluster und Workloads in der gesamten Hybrid-Cloud-Infrastruktur von einer zentralen Stelle aus managen.
      • Integrierte Sicherheit: Weil die Daten auf jeder Stack-Ebene geschützt sind, können Unternehmen Richtlinien für das Sicherheitsnetzwerk zwecks Schutz, Ermittlung, Erkennung, Reaktion und Wiederherstellung vereinheitlichen.
      • Automatisiertes Lebenszyklusmanagement: Dank der Integration von VCF und VxRail können Administratoren auf Grundlage eines funktionierenden Status schnell und sicher auf den nächsten aktualisieren und Patches anwenden.
      • Support aus einer Hand: Bei Dell Technologies erhalten Unternehmen umfassenden Support, der im Hinblick auf alle Hard- und Softwarekomponenten optimiert und vereinfacht werden kann.

    • Vorteile: Innovation. Performance. Kosten:

    • Vorteile für Unternehmen dank Dell Technologies Cloud:

      • Schnellere Innovationsumsetzung durch vielseitige Kapazitätsoptionen, um schnell nach oben und unten skalieren zu können und so die richtigen Ressourcen zum richtigen Zeitpunkt anzubieten. Das verkürzt auch die Markteinführungszeit.
      • Mehr Sicherheit durch ein einziges Sicherheits-Framework für Public und Private Clouds
      • Bessere Cloud-Wirtschaftlichkeit, indem Kostenstrukturen durch Flexibilität bei der Workload-Platzierung optimiert und dank einer konsistenten Infrastruktur Belastungen aufgrund der Nachbearbeitung von Anwendungen vermieden werden
      • Mehr Performance durch Ausrichtung der IT-Kompetenzen an den Cloud-Ressourcen und durch die Möglichkeit, dass Teams mit vertrauten Tools und Betriebsmodellen arbeiten können, um die Produktivität zu steigern und Ausfälle zu verringern.
      • Weniger Gesamtbetriebskosten dank flexibler Nutzungs- und Zahlungsmodelle, bei denen der Kunde die optimale Kombination aus Public-, Private- und Edge-Cloud-Ressourcen auswählen kann.

    • Häufig gestellte Fragen: Was ist Hybrid-Cloud-Technologie?

    • Was ist Hybrid-Cloud-Technologie?

      Bei Hybrid-Cloud-Technologie handelt es sich um eine IT-Umgebung, die eine Kombination aus Public-Cloud-, Private-Cloud- und Edge-Cloud-Ressourcen beinhaltet.  

      Welche Vorteile hat die Hybrid-Cloud-Technologie?

      Mit einer Hybrid Cloud haben IT-Teams die Flexibilität, Workloads auf der Cloud-Plattform auszuführen, die bestmöglich zu einer Performancesteigerung und Kostenminderung beitragen. 

      Welche Probleme gibt es beim Management der Hybrid-Cloud-Technologie?

      Weil jede Cloud-Plattform eigene Tools und Prozesse hat, kann sich das Management mehrerer Cloud-Ressourcen in einer hybriden Umgebung als kompliziert und chaotisch erweisen, was die Betriebskosten in die Höhe treibt und Innovationen bremst. 

      Welche Lösungen hat Dell für die Multi-Cloud-Technologie?

      Dell Technologies Cloud bietet eine Lösung, die das Management von Hybrid Clouds durch Nutzung eines konsistenten Betriebsmodells und konsistenter Orchestrierungstools, die in allen Public, Private und Edge-Clouds verwendet werden können, vereinfacht. 

    •  

      Dell Technologies Data Center as a Service

      Dell Technologies Data Center as a Service (DCaaS) kombiniert die Geschwindigkeit und Flexibilität einer Public Cloud mit der Sicherheit und den Steuerungsfunktionen einer Private Cloud.

    •  

      Ressourcen von Dell Technologies Cloud

      Ressourcen von Dell Technologies Cloud ansehen

    •  

      Validierte Dell Technologies Cloud-Designs

      Validierte Dell Technologies Cloud-Designs umfassen Cloud-Funktionen für anspruchsvolle Workloads, verbessern die Performance, beschleunigen die Wertschöpfung und schützen Cloud-Investitionen.