Cloud-Infrastruktur: 3 Gründe für PowerOne in Ihrem Unternehmen

Der Betrieb mehrerer Cloud-Umgebungen hat einige Organisationen dazu verleitet, viele verschiedene Management-Konsolen und unterschiedliche Prozesse einzuführen. Das hemmt die Innovation und sorgt für Komplexität im IT-Betrieb. Der optimale Ansatz ist eine Hybrid-Cloud-Lösung, wie sie die Dell Technologies Cloud ermöglicht.

Eine der größten Herausforderungen im IT-Betrieb ist es, eine erfolgreiche Multi-Cloud-Strategie zu entwickeln und effizient zu managen. Mit Dell EMC PowerOne steht ein neues All-in-One-System zur Verfügung, das die Leistungsfähigkeit von Dell Technologies nutzt und Computer-, Speicher-, Netzwerk-, Virtualisierungs- sowie Data-Protection-Komponenten in einem einzigen optimierten, autonomen Infrastruktur-System kombiniert.

Beim Blick durch die IT-Landschaft zeichnen sich zwei große Trends ab:

  • Simpel statt komplex:
    Unbestreitbar ist, dass die IT-Infrastruktur heute komplexer ist als noch vor einigen Jahren. Unternehmen sind daher auf der Suche nach einfachen, leistungsstarken Plattformen. Der Status Quo einer eigenen Rechenzentrumsinfrastruktur kann meist nicht mit den Anforderungen der Cloud-Ära Schritt halten.
  • Steigende Automatisierung:
    IT-Verantwortliche wissen, dass sie durch die Automatisierung von Routine-Aufgaben und -Abläufen ihre Mitarbeiter und ihr Budget an Dingen ausrichten können, die einen höheren Mehrwert für das Unternehmen bieten, beispielsweise die Innovation neuer Dienste für Kunden und Endbenutzer. Die aktuelle Herausforderung besteht darin, Automatisierungspotenzial zu erkennen und zu nutzen.

Daniel Schoberegger,  VMware Business Development Manager @ Dell Technologies in Österreich:

“Die All-In-One Lösung PowerOne integriert PowerEdge computing, PowerMax storage, PowerSwitch networking und VMware Virtualisiierung in ein voll autonomes System. PowerOne automatisiert ihre IT-Infrastruktur und verteilt Application Workloads mit einer einzigen Managementoberfläche in beliebige Clouds (Private, Public, Hybrid und Edge)“

Mit einer zukunftsfähigen Cloud-Infrastruktur Agilität erhöhen und Innovation beschleunigen

Das Ziel der Reise sind autonome Plattformen, in denen die Systeme reibungslos ineinander greifen und die besten Ergebnisse liefern. Mit Dell Technologies Cloud steht Ihnen jetzt schon Technologie zur Verfügung, um mehrere Cloud-Systeme zu verbinden und steigende Komplexität in Ihrem Unternehmen zu bewältigen.

Mit Hilfe vertrauter VMware-Tools können Anwendungen über verschiedene Cloud-Modelle hinweg bereitgestellt, verwaltet und automatisiert werden. Das gibt Unternehmen die nötige Flexibilität, um Workloads über eine einzige Oberfläche in Public-Clouds, Private-Clouds und über den Netzwerkrand (Edge) hinweg zu betreiben – unterstützt durch ein breites, weltweites Netzwerk an Cloud-Service-Providern.

Mit PowerOne stellt Ihnen Dell Technologies dazu die Technologie zur Verfügung, mit der Sie Ihr Multi-Cloud-Konzept effizient im Griff haben. Unternehmen können sich dabei auf die Bereitstellung von IT-Services mit integrierter Sicherheit und automatisiertem Lifecycle-Management  verlassen.

Drei Gründe, PowerOne in Ihrem Rechenzentrum einzusetzen

  1. Risiko reduzieren:
    PowerOne wird werkseitig zusammengestellt und vorab validiert. Das spart Ihnen Zeit und reduziert Ihr Risiko erheblich, da wir alle Komponenten im Voraus für Sie in einem konvergenten System kombinieren.
  2. Zeit sparen:
    Mit dem PowerOne-Controller, Launch Assist und der PowerOne-API können Sie die Bereitstellung beschleunigen und die Zeit bis zum produktiven Einsatz verkürzen. Die Automatisierung mit PowerOne ermöglicht eine Reduktion der manuellen Installationsaufgaben um 98 %.
  3. Geld sparen:
    PowerOne bietet Life-Cycle-Management, End-to-End-Monitoring von Systemen und automatisierte Erweiterungsprozesse, um den laufenden Betrieb effizient und sicher zu machen. So sparen Sie die Kosten, die durch Ausfälle, Wartung und langwierige Upgradeprozesse entstehen.

Die Dell Technologies Cloud kombiniert leistungsfähige Infrastruktur von VMware ™ und Dell EMC und eliminiert Cloud-Komplexität, indem sie eine konsistente Infrastruktur und einen einheitlichen Betrieb für IT-Ressourcen bietet. Dank All-in-One-Einfachheit, autonomem Betrieb und flexiblen Nutzungsoptionen kann PowerOne die Umstellung Ihres Unternehmens von herkömmlichen Betriebsmodellen auf moderne Cloud-Infrastrukturen beschleunigen.

Dell Technologies unterstützt Sie bei der Implementierung Ihrer IT-Lösung. Folgen Sie uns auch auf LinkedIn und Twitter, um keine Updates zu verpassen.

Dell Technologies

About the Author: Dell Technologies